Begleiten Sie ein Projekt, das Zugang zum Hochgeschwindigkeits-Internet ermöglicht? Dann bewerben Sie sich für die European Broadband Awards 2018! Die Generaldirektion Kommunikationsnetze, Inhalte und Technologien (DG Connect) der Europäischen Kommission sucht erfolgreich umgesetzte oder fortgeschrittene, öffentliche oder private Projekte jeder Größe und Technologie in allen Regionen Europas. Die Bewerbungsfrist endet am 7. September.

Die Verleihung der Preise findet am 19. November in Brüssel statt. Die Gewinner werden darüber hinaus im Rahmen der Broadband Days, die am 20. November in Brüssel stattfinden, bekanntgegeben. Alle teilnehmenden Projekte werden auf den Webseiten, in den Newslettern und der Good Practice Datenbank der Europäischen Kommission präsentiert.

Wie und wann bewerbe ich mich?

Im ersten Schritt müssen Sie das Bewerbungsformular herunterladen (xlsx-Datei). Erklärende Hinweise erhalten Sie in einem Leitfaden (PDF-Datei). Füllen Sie im zweiten Schritt das Bewerbungsformular aus und versenden Sie es (als xlsx-Datei) via e-mail. Die Bewerbungsfrist ist der 7. September 2018, 16:00 CET.

Kategorien

Die European Broadband Awards werden in den folgenden 5 Kategorien vergeben:

1: Innovative Finanzierungs-, Wirtschafts- und Investitionsmodelle

  • Projekte, die effektive und innovative Finanzierungs-, Geschäfts- oder Investitionsmodelle anwenden, können diese Kategorie wählen.

2: Kostenreduktion und Investitionsbeteiligung bei zukunftsfähiger Infrastruktur

  • Projekte, die Synergien nutzen und mit den beteiligten Akteuren beim Aufbau zukunftssicherer Hochleistungsinfrastruktur zusammenarbeiten, können diese Kategorie wählen.

3: Territorialer Zusammenhalt in ländlichen und peripheren Gebieten

  • In dieser Kategorie können sich Projekte bewerben, die nachhaltig Einfluss auf den territorialen Zusammenhalt, die Entwicklung der Region sowie die Wettbewerbsfähigkeit in ländlichen Gebieten genommen haben/nehmen.

 4: Sozioökonomische Auswirkungen und Finanzierbarkeit

  • Diese Kategorie eignet sich für Projekte, die direkte und indirekte sozioökonomische Effekte haben und auf die verbesserte Nutzung von Dienstleistungen für Endverbraucher hinwirken.

 5: Offenheit und Wettbewerb

  • Diese Kategorie ist für Projekte geeignet, die offene Infrastrukturen umsetzen und günstige Wettbewerbsbedingungen unter den Anbietern schaffen.

Weitere Informationen und Support

European Broadband Awards Help Desk
atene KOM GmbH
Tel: +49 30 6098990 19
E-Mail: broadband@atenekom.eu

Weitere Informationen finden Sie auf der European Broadband Awards Webseite.

Die European Broadband Awards werden von der Europäischen Kommission (DG Connect) mit Unterstützung der atene KOM GmbH umgesetzt.

 

Downloads


Bildcredit: atene KOM GmbH