Geschäftsführer

Tim Brauckmüller

Tim Brauckmüller, Geschäftsführer atene KOM GmbH | © atene KOM/Florian Schuh

Digitalisierungsexperte Tim Brauckmüller (Jg. 1978) ist geschäftsführender Gesellschafter der atene KOM GmbH in Berlin.
Brauckmüller startete seine Karriere in seinem Heimatland Niedersachsen. Hier konzipierte und baute er das Niedersächsische Breitbandkompetenzzentrum auf und entwickelte im Rahmen mehrerer EU-Projekte Strategien zur breitbandigen Vernetzung mittelständischer Unternehmen und ländlicher Regionen. Themen waren unter anderem der Aufbau der E-Government Struktur in Estland, Telemedizin in Aboland (Finnland) und E-Learning in Norwegen.
Für das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung koordinierte er von 2008 bis 2010 die nachgelagerten Behörden und die Aktivitäten des Landes in der Breitbandentwicklung, bevor er 2010 nach Berlin wechselte, um die Geschäftsführung des Breitbandbüros des Bundes zu übernehmen.
Brauckmüller studierte Sozialmanagement an der FH Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven (heute: Hochschule Emden/Leer) und schloss sein Studium als Diplom-Sozialwirt ab. Schon in seiner Diplomarbeit beschäftigte er sich mit der „Vernetzung und Kooperation in ländlichen Regionen“.
Tim Brauckmüller lebt in Berlin, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Tim Brauckmüller


Digitalisierungsexperte Tim Brauckmüller (Jg. 1978) ist geschäftsführender Gesellschafter der atene KOM GmbH in Berlin.
Brauckmüller startete seine Karriere in seinem Heimatland Niedersachsen. Hier konzipierte und baute er das Niedersächsische Breitbandkompetenzzentrum auf und entwickelte im Rahmen mehrerer EU-Projekte Strategien zur breitbandigen Vernetzung mittelständischer Unternehmen und ländlicher Regionen. Themen waren unter anderem der Aufbau der E-Government Struktur in Estland, Telemedizin in Aboland (Finnland) und E-Learning in Norwegen.

Für das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung koordinierte er von 2008 bis 2010 die nachgelagerten Behörden und die Aktivitäten des Landes in der Breitbandentwicklung, bevor er 2010 nach Berlin wechselte, um die Geschäftsführung des Breitbandbüros des Bundes zu übernehmen.

Brauckmüller studierte Sozialmanagement an der FH Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven (heute: Hochschule Emden/Leer) und schloss sein Studium als Diplom-Sozialwirt ab. Schon in seiner Diplomarbeit beschäftigte er sich mit der „Vernetzung und Kooperation in ländlichen Regionen“.
Tim Brauckmüller lebt in Berlin, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

 

Veröffentlichungen (Auszug)

2020

  • Brauckmüller, T. (2020): Einstellungen zur Digitalisierung im Bildungswesen. Kommentar in: D21-Digital-Index 2020/2021 (Folie 55).
    Studie anzeigen
  • Brauckmüller, T. (2020): Digitale Transformation im Klassenzimmer. Artikel in: Handelsblatt in der Ausgabe „Zukunft Deutschland – Innovationen, Technologien, Chancen“, Oktober 2020.
    Artikel anzeigen
  • Brauckmüller, T. (2020): Impuls zu „Zukunft Deutschland – Wie können wir die Wirtschaft stärken?“. Artikel in: Handelsblatt in der Ausgabe „Zukunft Deutschland – Innovationen, Technologien, Chancen“, Oktober 2020.
    Artikel anzeigen
  • Brauckmüller, T. (2020): Internetversorgung in ländlichen Räumen – Gleichwertigkeit im Visier. Artikel in: BLG-Magazin Landentwicklung aktuell, Ausgabe 2020.
    PDF anzeigen
  • Brauckmüller, T. (2020): Es braucht konkrete Rahmenbedingungen – Digitale Bildung hängt nicht allein an der Technik. Artikel in: Berliner Behörden Spiegel, Oktober 2020.
    PDF anzeigen
  • Brauckmüller, T. (2020): Disruptiv und smart – Erneuerungen der öffentlichen Verwaltung. Artikel in: Berliner Behörden Spiegel, Juli 2020.
    PDF anzeigen
  • Brauckmüller T. (2020): Digitaler gegen Krisen. Artikel in: +3 Magazin in der Süddeutschen Zeitung, Heft 65, Seite 11.
    PDF anzeigen
  • Brauckmüller, T. (2020): Glasfasernetze Kabelverlegung Kompaktwissen. Herausgeber: Dr. M. Siebert GmbH, 1. Auflage. Verfassung des Geleitworts.
    Heft anzeigen
  • Brauckmüller, T. (2020): Zum Einsatz kommunaler Daten: Beispiele aus deutscher und europäischer Praxis. Artikel in: Zeitschrift „Der Landkreis“, Ausgabe 5/2020.
  • Brauckmüller, T. (2020): Dschungelführer 2020: 5G – ein Paradigmenwechsel.
    PDF anzeigen

2019

  • Brauckmüller, T. (2019): Breitbandausbau in Deutschland: Aktuelle Tendenzen, Herausforderungen und Perspektiven. Artikel in: bbr, Ausgabe 7-8/2019.
    Heft anzeigen
  • Brauckmüller, T. (2019): Wie smart kann die Stadt sein? „Leben Digital“, Interview mit Geschäftsführer Tim Brauckmüller zu Smart Cities. Artikel in: +3 Magazin in der Süddeutschen Zeitung, Heft 60, Seite 13.
    PDF anzeigen
  • Brauckmüller, T. (2019): Warum weiter warten? Artikel in: Der Gemeinderat, Ausgabe 7-8/2019.
    Heft anzeigen
  • Brauckmüller, T. (2019): Effizient, grün, nachhaltig: Erfolgreiche Smart-City-Strategie. In: Erneuerbare Energien.
    Beitrag lesen
  • Brauckmüller, T. (2019): Science-Fiction war gestern. Beitrag auf Webportal Treffpunkt-Kommune.
    Beitrag anzeigen
  • Brauckmüller, T. (2019): Kapitalisierung transnationaler Kooperation (Interreg B und EU-Makrostrategien) für KMU im Bereich Innovation. Herausgeber: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.
    Heft anzeigen
  • Brauckmüller, T. (2019): Dringend gesucht: Verkehrswende fürs Land. Artikel in: ZfK vom 08.04.2019.
  • Brauckmüller, T. (2019): Von Megabit zu Gigabit bis 2025 – Nachverdichtung und strategischer Ausbau. VATM Jahrbuch.
    PDF anzeigen

2018

  • Brauckmüller, T. (2018): FTTx Glasfasernetze Teil 2, Rechtliche und regulatorische Grundlagen. Verfassung des Geleitworts.
    Heft anzeigen
  • Brauckmüller, T. (2018): Glasfasernetze – Best of. Herausgeber: Dr. M. Siebert GmbH, 1. Auflage. Verfassung des Geleitworts.
    PDF anzeigen
  • atene KOM GmbH (2018): Kommunaler Breitbandausbau in Deutschland: Grundlagen und Empfehlungen Loseblattsammlung. Brauckmüller, T.: Das Bundesförderprogramm Breitband
    Heft anzeigen

2017

  • Brauckmüller, T. u. a. (2017): 5G – Aktuelle Entwicklungen, Herausforderungen und Potenziale für den Zugang zu kommunaler Infrastruktur. Herausgeber: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, Wiesbaden.
    PDF anzeigen
  • Brauckmüller, T. (2017): Gleiche Chancen für alle. Artikel in: Ampere, Ausgabe 3.2017. Herausgeber: ZVEI-Services GmbH, Frankfurt/M.
    PDF anzeigen
  • Brauckmüller, T. (2017): Schritt für Schritt in eine digitale Zukunft: Aktuelle Tendenzen der Breitbandversorgung. Artikel in: bbr Magazin, Ausgabe Juni 2017.
    Heft anzeigen

2016

  • Brauckmüller, T. (2016): North Sea – Sustainable Energy Planning. Die Energiewende regional verankern. Artikel in: Interreg B Journal, Ausgabe 03.2016.
    Heft anzeigen
  • Brauckmüller, T. (2016): Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven im Breitbandausbau. Artikel in: bbr Magazin, Ausgabe Juni 2016.
    Heft anzeigen
  • Brauckmüller, T. u. a. (2016): Evaluation der Breitbandstrategie der schleswig-holsteinischen Landesregierung „Breitband 2030“. atene KOM, Berlin.
    PDF anzeigen

2015

  • Brauckmüller, T. u. a. (2015): Industrie 4.0 in Hessen – Initialstudie und Handlungsempfehlungen im Auftrag der Hessen Trade & Invest GmbH, Berlin.
    PDF anzeigen

2014

  • Brauckmüller, T. (2014): Strategien für die effiziente Realisierung eines flächendeckenden Ausbaus mit Hochgeschwindigkeitsbreitband im Freistaat Sachsen.
    Heft anzeigen
  • Brauckmüller, T. u. a. (2014): Medienbildung an deutschen Schulen: Handlungsempfehlungen für die digitale Gesellschaft. atene KOM, Berlin.
    PDF anzeigen
  • Brauckmüller, T. u.a. (2014): LWL-Technik und Glasfasernetze. DZA Druckerei zu Altenburg GmbH.
  • Brauckmüller, T. (2014): FTTx Glasfasernetze Teil 3. freiburger graphische betriebe GmbH & Co. KG.

2013

  • Brauckmüller, T. (2013): Finanzierung des Breitbandausbaus: Möglichkeiten und Rahmenbedingungen. Artikel in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen: Pflichtenblatt der Frankfurter Wertpapierbörse, Bd. 66, Ausgabe 10.
    Artikel anzeigen

2010

  • Brauckmüller, T. u. a. (2010): Erfolgreiche kommunale/regionale Projekte zur Schließung von Breitbandversorgungslücken: Eine Untersuchung im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. atene KOM, Berlin.
    Heft anzeigen