Unternehmensprofil

Die atene KOM GmbH ist ein europäisch agierendes Unternehmen mit Sitz in Berlin und Brüssel sowie weiteren Standorten in Deutschland.

Wir können auf mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Infrastrukturförderung zurückblicken, die sich in den Themen Digitalisierung, Energie, Mobilität und Bildung direkt in unserem Leistungsangebot widerspiegeln. Denn nur wer den technischen Unterbau versteht, kann die verschiedenen Anwendungsfelder Realität werden lassen und dabei deren volles Potenzial ausschöpfen.

Unsere Kompetenzen umfassen Strategie und Planung, Beratung, Projekt- und Netzwerkmanagement, Weiterbildung sowie Anwendungsentwicklung und die Erstellung von visuellen Kommunikationsmitteln. Unsere Kunden können sich dabei auf die Expertise unserer mehr als 120 Mitarbeitern verlassen. Die interkulturell wie international ausgerichteten Mitarbeiter verfügen über große Erfahrung und ein breites Wissen in unseren Kompetenzfeldern.

Unsere Arbeit wird gestützt durch ein starkes Netzwerk aus mehr als 1.500 hochrangigen Experten und Institutionen aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie durch hervorragende Kontakte zu politischen Entscheidungsträgern – auf kommunaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene.

Unser Anspruch ist es, zu allen Fragen der strategischen Planung zu beraten, realistische Handlungsempfehlungen zu geben und optimale Ergebnisse für unsere Kunden zu erzielen. Dabei betrachten wir die Herausforderungen der jeweiligen Region und Organisation aus dem Blickwinkel des unabhängigen Außenstehenden. Mit strategischem Denken und kreativer Arbeit führen wir Sie auf hohem qualitativen Standard zum Erfolg.

Breitbandausbau

Für das Thema Breitbandausbau setzt die atene KOM GmbH seit 2010 ihre Expertise als Breitbandbüro des Bundes (BBB) ein. Das BBB ist ein Kompetenzzentrum des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), unterstützt die Breitbanderschließung durch kommunikative sowie informative Maßnahmen und hat sich als neutraler Mittler zwischen öffentlicher Hand, Telekommunikationswirtschaft und Endnutzern etabliert.

Seit 2016 ist die atene KOM GmbH beliehener Projektträger des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), und übernimmt die vollständige Abwicklung des Antragsverfahrens im Rahmen des Bundesförderprogramms Breitband. Damit ist unser Unternehmen auf Bundesebene federführend bei der Realisierung von geförderten Breitbandprojekten.