Entstehung

Die atene KOM GmbH ist aus einer Kooperation zwischen Tim Brauckmüller und der in Potsdam ansässigen ATeNe GmbH hervorgegangen. Der Name atene KOM (ursprünglich geführt als ATeNe KOM) steht für „Agentur für Technologie und Netzwerke – Kommunikation, Organisation und Management“. Im Jahr 2007 wurde die Verbindung von Tim Brauckmüller und der ATeNe durch die IHK Potsdam geknüpft, die Potenzial darin erkannte, zwei Geschäftsideen zu vereinen: Die ATeNe war bereits als Fördermittelberater für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) im Bereich der Technologie und Forschung tätig. Tim Brauckmüller verfügte über Erfahrungen im Bereich der transnationalen Kooperation und in dem Aufbau von Fonds für wirtschaftliche und ländliche Entwicklungen (EU-Förderung) für Kommunen. Aus dieser gemeinsamen Idee entwickelte sich mit der atene KOM GmbH rasant ein Unternehmen, das die Bedarfe der öffentlichen Hand professionell und kompetent bedienen konnte. Im Laufe der Jahre konnte die atene KOM Aufträge aus allen Ebenen der öffentlichen Verwaltung, bis hin zur EU-Kommission für sich gewinnen, dutzende Förderprojekte in nahezu allen Ländern der EU-28 erfolgreich begleiten und mehrere Standorte in Deutschland und Brüssel etablieren.