„Aufsitzen und losfahren“ ist das Thema des diesjährigen ebike your life Festival 2022. Ein perfektes Motto für das von der atene KOM begleitete Kooperationsprojekt „Genuss Bike Paradies“, das sich am 21. und 22. Mai 2022 auf der Veranstaltung in Werningerode am Harz der Öffentlichkeit präsentieren wird. Denn das Projekt befindet sich auf der konzeptionellen Zielgeraden.

Zusammen mit verschiedenen regionalen, aber auch europäischen Partnern wurde ein umfassendes Streckennetz entwickelt, das den Harz und weite Teile des Harzvorlandes miteinander verbindet. Neben der reinen Streckenführung ist zudem ein umfangreiches Partnernetzwerk mit Betrieben entstanden, die den Gästen zusätzlich zum Radeln in der schönen Natur des deutschen Mittelgebirges Genussmomente kreieren sollen. Die einzigartige Verknüpfung von Aktivurlaub mit Wellness und Erlebnismomenten ist das Herzstück des Projektes und zugleich zentrales Ergebnis aus drei Jahren Konzeption, um den Tourismusstandort Harz und die dort verorteten Betriebe und Gastgewerbe nachhaltig strukturell zu unterstützen und so neue Zielgruppen für den E-Bike-Urlaub im Harz zu begeistern.

Die atene KOM GmbH hat im Rahmen des Kooperationsvorhabens neben dem Projektmanagement die inhaltliche Arbeit zwischen den Partnern koordiniert sowie diese bei der Umsetzung der einzelnen Bausteine begleitet. Dabei standen insbesondere Aspekte der Stärkung des ländlichen Raumes im Vordergrund, aber auch immer mit Blick gerichtet auf den Einsatz nachhaltiger Ressourcen im Sinne einer ökologisch sowie ökonomisch ganzheitlichen Umsetzung.

Nun haben an zwei Tagen potentielle Gäste, interessierte regionale Betriebe und Besucher des Events die Möglichkeit, sich am Stand des Projektes auf dem Nicolaiplatz in Werningerode über den aktuellen Arbeitsstand zu informieren und mit Beteiligten ins Gespräch zu kommen. Das Rahmenprogramm wird durch geführte E-Bike-Touren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Ausstellungen zu Neuheiten aus der Fahrradbranche abgerundet.