© atene KOM, Informationsveranstaltung für Berater im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur am 29.01.2019.

Am 22. und 29. Januar 2019 fanden im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Informationsveranstaltungen für Breitbandberater statt. Im Mittelpunkt standen die Neuerungen des Bundesförderprogramms Breitband, die mit der Novellierung der Förderrichtlinie im Sommer letzten Jahres einhergingen. Darüber hinaus waren die im vergangenen November gestarteten bzw. erneuerten Sonderaufrufe für Schulen und Krankenhäuser sowie für Gewerbe- und Industriegebiete zentrale Themen der Veranstaltung.

Vertreter der atene KOM, beliehener Projektträger des BMVI, führten durch beide Tage und standen für die Klärung von Fragen zur Verfügung. Aufgrund der hohen Nachfrage werden weitere Informationsveranstaltungen für Berater folgen.