Bundesförderung Gigabit

Die atene KOM hat ein umfangreiches Seminarangebot entwickelt, das Antragsteller, Zuwendungsempfänger und Berater bedarfsgerecht auf das Bundesförderprogramm Gigabit im Fördergebiet B vorbereitet und in allen Phasen der Umsetzung begleitet. Im Rahmen dieses Förderprogramms stellt das BMVI das Angebot kostenlos zur Verfügung.

Projektträger-Workshops

Das Ziel der einzelnen Workshops ist es, Fachwissen der Antragssteller und Zuwendungsempfänger auf dem neuesten Stand zu halten. Dieses wird bedarfsgerecht, zielgruppenadäquat und in kompakter Aufbereitung zur Verfügung gestellt. Angepasst an Ihren Projektstatus können Sie das passende Workshop-Angebot wählen und fachlich genau dort ansetzen, wo Sie es benötigen. In den einzelnen Kursen werden tiefgreifende Kenntnisse in Bezug auf die Themengebiete Gigabitausbau, -förderung und -technologien vermittelt. Dabei liegt der Hauptfokus auf der vollumfänglichen Begleitung der individuellen Projekte.

Das aktuelle Kursportfolio legt den Fokus auf die ersten beiden, zum Förderstart besonders wichtigen Förderphasen, die Vorbereitung und die erste Antragstellung. Das Portfolio wird stetig ergänzt und weiterentwickelt. In naher Zukunft und mit fortschreitendem Zeitverlauf folgen Kursangebote entlang der weiteren Schritte für den Gigabitausbau. Die eintägigen Workshops sind für 10 bis 20 Teilnehmende konzipiert und finden in Zeiten der Pandemie online statt.

Nachfolgend finden Sie die Workshops des Projektträgers für die Unterstützung der Bundesförderung Gigabit entsprechend der Richtlinie „Förderung zur Unterstützung des Gigabitausbaus der Telekommunikationsnetze in der Bundesrepublik Deutschland“ (Richtlinie als PDF anzeigen) aus dem Fördergebiet B.

Kontakt: atene KOM GmbH | Invalidenstr. 91 | 10115 Berlin | Tel.: +49 30 23 32 49 777 | Fax.: +49 30 23 32 49 778 | E-Mail: seminare@atenekom.eu

Vorbereitung

Grundlagenwissen Breitband im Rahmen der Gigabitförderung

Der Workshop gibt sowohl potentiellen Antragstellern sowie den Projektverantwortlichen in den Kommunen einen vertiefenden Einblick in die Themenbereiche Technik, Nutzung von Synergien, Beihilfe und Recht im Zusammenhang mit der Umsetzung geförderter Ausbauprojekte. Neben der Erläuterung von Verfahrensabläufen werden zusätzlich beispielhaft optimale Vorgehensweisen (Best Practices) für die Durchführung von Ausbauvorhaben vorgestellt.

Schulungsinhalte sind unter anderem:

  • Grundlagen Breitbandtechnologien und Aufbau
  • Systematik Breitbandförderung Grundversorgung – weiße Flecken/NGA-Ausbau – graue Flecken/Gigabitausbau
  • Ablaufphasen von Breitbandförderung und Ausbauprojekten
  • Nutzung vorhandener Infrastrukturen für den Gigabitausbau (Synergien)
  • Welche Informationsquellen können genutzt werden?
  • Strategien und Geschäftsmodelle aus kommunaler Sicht
  • Vorbereitende Maßnahmen: Bedarfserhebung, Machbarkeitsstudie, Markterkundungs- und Interessenbekundungsverfahren für die Gigabitförderung
  • Begünstigte im Sinne des Beihilferechts
  • Open Access-Verpflichtung
  • Preisgestaltung Vorleistungsprodukte
  • Monitoring-Verpflichtungen
  • Praxisbeispiele zur Umsetzung eines Förderprojektes
  • Relevante Rechtsgrundlagen

Fachgebiet: Technik

Lernziel: Nach diesem Workshop verfügen die Teilnehmenden über wesentliches Wissen zum Thema „Breitband“. Das Know-how soll die Handlungs-, Entscheidungs- und interne Beratungskompetenzen stärken.

Download PDF zum Workshop

Datum: 22.06.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand sowie für Berater (als Begleiter der Antragsteller)

Workshop buchen

Datum: 30.06.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand sowie für Berater (als Begleiter der Antragsteller)

Workshop buchen

Datum: 07.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand sowie für Berater (als Begleiter der Antragsteller)

Workshop buchen

Datum: 13.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand sowie für Berater (als Begleiter der Antragsteller)

Workshop buchen

Datum: 20.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand sowie für Berater (als Begleiter der Antragsteller)

Workshop buchen

Informationsveranstaltung für Telekommunikationsunternehmen

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird den Telekommunikationsunternehmen das Förderprogramm dargestellt und diese können sich mit den Besonderheiten vertraut machen und beispielsweise ihre Abrechnung an die Förderbedingungen anpassen.

Schulungsinhalte sind unter anderem:

  • Das Breitbandförderprogramm des Bundes (Vorstellung der Richtlinie, Materialkonzept, GIS-Nebenbestimmungen, Schwer erschließbare Einzellagen, Sozioökonomische Schwerpunkte)
  • Onlineplattform
  • Markterkundungsverfahren (Hinweise zur Meldung, Investitionsschutz)
  • Der Weg zum Bescheid in endgültiger Höhe (Aspekte des Auswahlverfahrens, Konkretisierung für die Bewilligung in endgültiger Höhe)
  • Mittelanforderungen und Verwendungsnachweise (Vereinfachte Mittelanforderung, Verwendungsnachweis, Auszahlung)

Fachgebiet: Förderung

Lernziel: Nach diesem Workshop haben die Teilnehmenden wesentliches und sortiertes Wissen über die aktuelle Bundesförderung. Das Know-how stärkt die Handlungs-, Entscheidungs- und Beratungskompetenz.

Download PDF zum Workshop

Datum: 15.06.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Datum: 29.06.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Datum: 13.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Datum: 21.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Informationsveranstaltung für Länder

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird pro Bundesland eine Veranstaltung durchgeführt, bei der das Förderprogramm dargestellt wird. Die Teilnehmenden können sich mit den Neuerungen vertraut machen.

Schulungsinhalte sind unter anderem:

  • Das Breitbandförderprogramm des Bundes (Vorstellung der Richtlinie, Materialkonzept, GIS-Nebenbestimmungen, Schwer erschließbare Einzellagen, Sozioökonomische Schwerpunkte)
  • Onlineplattform
  • Markterkundungsverfahren
  • Der Weg zum Bescheid in endgültiger Höhe (Aspekte des Auswahlverfahrens, Konkretisierung für die endgültige Bewilligung)

Fachgebiet: Förderung

Lernziel: Nach diesem Workshop verfügen die Teilnehmenden über wesentliches Wissen über das Bundesförderprogramm Gigabit. Das Know-how soll die Handlungs-, Entscheidungs- und interne Beratungskompetenzen stärken.

Download PDF zum Workshop

Datum: 30.06.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Datum: 06.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Datum: 20.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Grundlagenwissen zur Bundesförderung für Berater

In diesem Workshop soll beratenden Unternehmen (technisch, planerisch oder juristisch) die Graue-Flecken-Förderung vorgestellt werden. Neue Fördervoraussetzungen, wie z. B. bei schwer erschließbaren Teilnehmern und sozioökonomischen Schwerpunkten, und angepasste Verfahrensabläufe (Markterkundung nach der Antragstellung) werden behandelt, um die beratenden Unternehmen bei ihrer Projektvorbereitung und -durchführung zu unterstützen. Zusätzlich werden Hinweise zur Förderfähigkeit von Beratungsleistungen sowie der Dokumentation dieser Leistungen gegeben.

Neben angepassten Verfahrensabläufen (Markterkundung nach der Antragstellung) werden zusätzlich Hinweise zur Förderfähigkeit von Beratungsleistungen sowie der Dokumentation dieser Leistungen gegeben.

Schulungsinhalte sind unter anderem:

  • Registrierung als Dienstleister auf der Onlineplattform
  • Förderfähigkeit von Teilnehmenden
  • Verfahrensablauf und Fristen
  • Markterkundungsverfahren
  • Förderfähige Ausgaben und Leistungen im Fördergegenstand Beratungsleistung
  • Dokumentation der durchgeführten Beratung
  • Abrechnung und Verwendungsnachweis

Fachgebiet: Förderung

Lernziel: Der Workshop wird den Teilnehmenden einen Überblick über die Fördermöglichkeiten im Rahmen der Gigabitförderung vermitteln. Sie erhalten einen Einblick in die zu leistenden Aufgaben als Berater und wie diese zu dokumentieren sind. Des Weiteren werden sie lernen, welche Verfahrensabläufe es in den möglichen Ausbaumodellen gibt und wie sie hierbei die antragstellenden Kommunen unterstützen können.

Download PDF zum Workshop

Datum: 18.06.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Datum: 08.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Datum: 14.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Datum: 29.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Grundlagen Breitbandausbau für Beratungsunternehmen

Der Workshop gibt Beratungsunternehmen einen vertiefenden Einblick in die Themenbereiche Technik, Nutzung von Synergien, Beihilfe und Recht im Zusammenhang mit der Umsetzung geförderter Ausbauprojekte. Neben der Erläuterung von Verfahrensabläufen werden zusätzlich beispielhaft optimale Vorgehensweisen (Best Practices) für die Durchführung von Ausbauvorhaben vorgestellt.

Schulungsinhalte sind unter anderem:

  • Grundlagen Breitbandtechnologien und Aufbau
  • Systematik Breitbandförderung Grundversorgung – weiße Flecken/NGA-Ausbau – graue Flecken/Gigabitausbau
  • Ablaufphasen von Breitbandförderung und Ausbauprojekten
  • Zuwendungsrecht
  • Nutzung vorhandener Infrastrukturen für den Gigabitausbau (Synergien)
  • Strategien und Geschäftsmodelle aus kommunaler Sicht
  • Vorbereitende Maßnahmen: Bedarfserhebung, Machbarkeitsstudie, Markterkundungs- und Interessenbekundungsverfahren für die Gigabitförderung
  • Begünstigte im Sinne des Beihilferechts
  • Open Access-Verpflichtung
  • Preisgestaltung Vorleistungsprodukte
  • Monitoring-Verpflichtungen
  • Praxisbeispiele zur Umsetzung eines Förderprojektes
  • Relevante Rechtsgrundlagen

Fachgebiet: Technik, Recht und Förderung

Lernziel: Nach diesem Workshop verfügen die Teilnehmenden über wesentliches Wissen zum Thema „Breitbandausbau“. Vorbereitend auf die Aufgaben als Berater soll das erlernte Know-how die Handlungs-, Entscheidungs- und interne Beratungskompetenzen stärken. Dadurch soll das Beratungsunternehmen in der Lage sein, die antragstellende Kommune von Anfang an bis zum Ende des Infrastrukturprojektes kompetent zu unterstützen.

Download PDF zum Workshop

Datum: 23.06.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Datum: 13.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Datum: 28.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Erste Antragstellung und Bewilligung

Finanzierung von Breitbandprojekten

Investitionen in den Ausbau von Breitbandinfrastrukturen erfordern die Bereitstellung von Kapital in erheblicher Höhe. Förderprogramme des Bundes und der Länder sind bei der Umsetzung von Ausbauprojekten eine wesentliche Stütze der Kommunen. Vielfach besteht weiterer Finanzierungsbedarf zur erfolgreichen Realisierung von Breitbandprojekten, beispielsweise im Rahmen der Kofinanzierung von Fördermaßnahmen und der Bereitstellung des finanziellen Eigenanteils der Kommune.

Auch abseits der Nutzung von Förderprogrammen bestehen für Kommunen Optionen und Modelle zur Beschaffung von Kapital und der Finanzierung von Investitionen in eigene Ausbauprojekte. Über diese Aspekte hinaus bietet der Workshop Projektverantwortlichen umfassend Informationen zu Geschäfts- und Trägermodellen sowie zur Kostenstruktur von Breitbandausbauprojekten und stellt Erfolgsfaktoren und Bewertungskriterien vor.

Schulungsinhalte sind unter anderem:

  • Marktteilnehmer und Marktmodelle
  • Wettbewerbsanalyse und Marktabgrenzungen
  • Wertschöpfungsstufen
  • Beihilferechtliche Grundlagen
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Investitions- und Betriebskosten – CapEx und OpEx
  • Wertminderung und Abschreibungen
  • Geschäfts- und Trägermodelle
  • Förder- und Finanzierungsmodelle
  • Förder- und Finanzierungsprogramme (Bund, Länder, EU)

Fachgebiet: Förderung

Lernziel: Nach diesem Workshop verfügen die Teilnehmenden über wesentliches Wissen zur Finanzierung eines Gigabitausbauprojekts. Das Thema Förderung als auch Möglichkeiten der Kapitalbeschaffung für eigene Ausbauprojekte im Bereich Breitband werden dem Teilnehmenden im Laufe des Workshops vermittelt.

Download PDF zum Workshop

Datum: 17.06.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand

Workshop buchen

Datum: 29.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand

Workshop buchen

Onlineplattform

Die Onlineplattform dient der transparenten Durchführung von Verfahren im Breitbandausbau auf Bundesebene. Die Durchführung der gesamten Antragstellung im Bundesförderprogramm Breitbandausbau findet vollumfänglich mit allen Anträgen und Verfahren über das Portal statt. Ebenso sind die Veröffentlichungen und Verfahrensbekanntgaben im Breitbandausbau, z. B. Markterkundungsverfahren, Ausschreibungen hierüber vorzunehmen.

Der Umgang mit der Onlineplattform wird für eine Antragstellung im Rahmen der Bundesförderung benötigt. In der Schulung lernen die Teilnehmenden die Funktionsweise der Onlineplattform sowie den Aufbau kennen.

Schulungsinhalte sind unter anderem:

  • Anlegen von Arbeitsbereichen und Projekten
  • Anlegen von Markterkundungen
  • Anlegen neuer Benutzer und Ansprechpartner
  • Bedeutung Projektkoordinator
  • Erklärung des öffentlichen Bereichs
  • Meldungsfunktion
  • Anschauung der Unternehmens-Benutzeroberfläche
  • Suche und Auswahl von Dienstleistern
  • Antragstellung Beratungsleistung und Infrastrukturförderung

Fachgebiet: Förderung und Technik

Lernziel: Nach diesem Workshop verfügen die Teilnehmenden über wesentliches Wissen zum sicheren Umgang mit der Onlineplattform. Sie werden in der Lage sein, eigenständig Projekte anzulegen, diese zu inhaltlich zu verwalten und aktuell zu halten.

Download PDF zum Workshop

Datum: 30.06.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand sowie für Berater (als Begleiter der Antragsteller)

Workshop buchen

Datum: 06.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand sowie für Berater (als Begleiter der Antragsteller)

Workshop buchen

Datum: 07.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand sowie für Berater (als Begleiter der Antragsteller)

Workshop buchen

Datum: 14.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand sowie für Berater (als Begleiter der Antragsteller)

Workshop buchen

Datum: 20.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand sowie für Berater (als Begleiter der Antragsteller)

Workshop buchen

Datum: 28.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand sowie für Berater (als Begleiter der Antragsteller)

Workshop buchen

Projektprozess

Breitbandausbauprojekte sind umfangreich und vielschichtig. Zahlreiche technische und rechtliche Vorgaben sind bei der Planung und Durchführung zu beachten. Werden die einzelnen Schritte des Förderverfahrens und der Baumaßnahmen gut aufeinander abgestimmt, ist ein schneller und reibungsloser Ausbau möglich.

Daher soll den Kommunen in diesem Workshop ein Überblick über den Ablauf eines geförderten Breitbandausbauprojektes gegeben werden. Dazu werden allgemein Fördervorgaben erläutert und Unterschiede in den Fördergegenständen (Wirtschaftlichkeitslücke und Betreibermodell) beschrieben.

Schulungsinhalte sind unter anderem:

  • Hinweise zur Vorbereitung eines Förderverfahrens
  • Standardprojektablauf
  • Wirtschaftlichkeitslücke
  • Betreibermodell
  • Meilensteinplanung
  • Terminkontrolle durch Soll-Ist-Vergleich
  • Musterprojektplan
  • Fristenkalender in der Onlineplattform
  • Synergienutzung
  • Zeitpunkt der Mittelanforderung
  • Abschluss des Projektes (Vorbereitung des Verwendungsnachweises)

Fachgebiet: Förderung

Lernziel: Nach diesem Workshop verfügen die Teilnehmenden über wesentliches Wissen zum Ablauf eines Gigabitausbauprojekts. Sie können die einzelnen Projektphasen definieren und dieses Wissen nutzen, um ein eigenes Projekt im Rahmen des Bundesförderprogramms Gigabit zu planen.

Download PDF zum Workshop

Datum: 23.06.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand

Workshop buchen

Datum: 01.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand

Workshop buchen

Datum: 08.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand

Workshop buchen

Datum: 14.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand

Workshop buchen

Datum: 21.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand

Workshop buchen

Datum: 22.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand

Workshop buchen

Datum: 28.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand

Workshop buchen

Beratungsleistungen für Kommunen

Beratungs- und Planungsleistungen sind ein wichtiger Baustein im Breitbandausbau. Da es sich um komplexe Projekte handelt, ist eine gute Vorbereitung und Begleitung eines geförderten Ausbauprojektes unerlässlich. Damit Kommunen optimal bei ihren Ausbauprojekten unterstützt werden, ist die Förderung von Beratungsleistungen empfehlenswert.

In diesem Workshop wird für Kommunen in einfacherweise die Antragstellung, Förderfähigkeit und Abrechnung der Beratungsleistungen präsentiert. Zudem werden allgemeine Hinweise zu Beraterauswahl gegeben.

Schulungsinhalte sind unter anderem:

  • Antragstellung über die Onlineplattform
  • Beraterauswahl (Art der Beratung (technisch oder juristisch), Einhaltung des nationalen Vergaberechts)
  • Förderfähige Leistungen
  • Dokumentation der Leistungen durch die Kommune
  • Mittelanforderung und Verwendungsnachweis

Fachgebiet: Förderung und Recht

Lernziel: Nach diesem Workshop verfügen die Teilnehmenden über grundlegendes Wissen zum Thema „Beratungsleistung“. Sie werden in der Lage sein auf der Onlineplattform selbstständig einen Antrag auf Beratungsleistung zu stellen.

Download PDF zum Workshop

Datum: 22.06.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Datum: 06.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Datum: 20.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Datum: 21.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting

Workshop buchen

Breitbandplanung

Der Workshop vermittelt sowohl potentiellen Antragstellern sowie den Projektverantwortlichen in den Kommunen die Notwendigkeit der Einhaltung der Förderregularien sowie deren Umsetzung/Anwendung.

Schulungsinhalte sind unter anderem:

  • Unterschiede zwischen den verschiedenen GIS-NB Versionen
  • Gültiges Materialkonzept, kurze Erläuterung der Unterschiede zu vorangegangen Materialkonzepten
  • Erläuterung Open Access: Was ist das? Unterschiede aus der Sicht des Fördermittelgebers und der TKU
  • Umgang mit dem Materialkonzept und darin enthaltenen Vorgaben, Kosteneinsparung durch sinnvolle Anwendung Materialkonzept insbesondere bei der Wahl des Kollokationsstandortes
  • Synergieeffekte erkennen und nutzen im Rahmen der Genehmigungsplanung
  • Dokumentation: Einhaltung Dokumentationsvorgaben mit kurzem Abriss zur Prüfung von Mittelanforderung und Verwendungsnachweis

Fachgebiet: Technik und Recht

Lernziel: Nach diesem Workshop verfügen die Teilnehmenden über wesentliches Wissen zum Thema „Förderregularien“ sowie deren Umsetzung. Das Know-how soll die Handlungs-, Entscheidungs- und interne Beratungskompetenzen stärken.

Download PDF zum Workshop

Datum: 23.06.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand sowie für Berater (als Begleiter der Antragsteller)

Workshop buchen

Datum: 27.07.2021 | Dauer: 10 – 16 Uhr | Level: Basiswissen | Ort: webex-Meeting | Besonders empfohlen für die öffentliche Hand sowie für Berater (als Begleiter der Antragsteller)

Workshop buchen