Qualitäts­management

Projektarbeit ist auch davon geprägt, dass durch wechselnde Mitarbeiter oder schnelles Wachstum, eine Unbeständigkeit im Alltagsgeschäft entsteht. Werden Projekte nur selten durchgeführt oder ist ein Projekt womöglich neben dem Alltagsgeschäft angesiedelt, so leidet hierunter die Kommunikation im Projekt. Routinen werden neu gelegt, Kundenbedarfe nicht rechtzeitig erkannt, Prozesse verändert, ohne dass eine Implementation erfolgt – diese und weitere Herausforderungen können durch ein temporäres Qualitätsmanagement erkannt und verbessert werden.

Die atene KOM GmbH unterstützt Sie auf allen Ebenen, um Ihr Unternehmen, Ihre Organisation „projektfähig“ zu machen. Hierzu nehmen Sie bitte individuell Kontakt zu uns auf.