In der Webinar-Reihe der Roadshow „5G@Mittelstand“ der DIHK werden 5G-Experten der atene KOM GmbH einen Vortrag zum Thema „Überblick frequenztechnische Aspekte“ des 5G-Ausbaus halten. Eike Gutt, Leiter Mobilfunk der atene KOM GmbH und Dr. Anna Beck, Projektmanagerin Mobilfunk, geben in dem einstündigen Online-Seminar einen Überblick zu verschiedenen Frequenzbereichen, die für öffentliche 5G-Netze und Campusnetze eingesetzt werden. In dem Webinar werden die Referenten zunächst auf die physikalischen Ausbreitungsbedingungen der unterschiedlichen Mobilfunkfrequenzen eingehen. Im Anschluss folgt eine Einordnung der Frequenzbereiche und deren Eignung für den Einsatz in Campusnetzen sowie eine Übersicht der möglichen Einsatzfelder. Dabei wird der Fokus auf dem heute bereits verfügbaren 3.7-8-GHz-Band sowie dem zukünftig nutzbaren 26-GHz-Band liegen.

Das Online-Seminar findet am 17.06.2020 um 10 Uhr statt. Das Webinar ist bereits vollständig ausgebucht. Individuelle Anfragen zur Teilnahme können unter diesem Link gestellt werden.

Die Roadshow „5G@Mittelstand“ ist eine Initiative von BMVI, BREKO, DBV, BUGLAS, DIHK, DLT, VKU und ZVEI. Diese informieren im Rahmen regionaler Veranstaltungen Entscheider von kleinen und mittleren Anwenderunternehmen, kommunale Unternehmen, Betreiber von Industrieparks sowie Manager von Gewerbegebieten über wesentliche Fragestellungen zu 5G und Campus-Netzen.