Trotz der aktuellen, neuen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie steht die atene KOM weiterhin als kompetenter Ansprechpartner mit zahlreichen und individuellen Workshops an der Seite der Zuwendungsempfänger*innen und kommunalen Akteure.

Durch die aktuell geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen ist es besonders wichtig, die Weiterbildungsangebote mit hoher Qualität insbesondere als digitale Schulungen anzubieten.

Wie bereits in der Vergangenheit stehen unsere Workshops kommunalen Vertreter*innen auch in Zukunft digital zur Verfügung und klären Fragen rund um den Breitbandausbau. Durch unsere Workshops treffen Sie unsere Kolleg*innen virtuell, um auch in diesen Zeiten das nötige Know-how für Ihre Ausbauprojekte zu erlangen.

Auch in den letzten beiden Wochen fanden wieder zehn virtuelle Workshops statt. Besonders gefragt waren die Kurse zum Grundlagenwissen, zu Mittelanforderungen und Verwendungsnachweisen sowie zum DigiNetz-Gesetz.

Unser vollständiges Workshop-Angebot und die direkte Anmeldemöglichkeit finden Sie in unserer Workshop-Übersicht.