In den Experteninterviews „5 Antworten“ befragt die atene KOM GmbH Fachleute mit verschiedenen Hintergründen zur Digitalisierung in der Bildung, dem Gesundheitswesen, der öffentlichen Verwaltung und weiteren Themenfeldern.
Wir erfragen in jeweils fünf Antworten die Sichtweise der Expertinnen und Experten auf die Digitalisierung in ihrem Fachbereich und geben ihnen so die Möglichkeit, Vorteile sowie Praxisbeispiele für die digitale Transformation prägnant und komprimiert zu beschreiben.
Damit bilden die atene KOM Experteninterviews „5 Antworten“ unterschiedliche Meinungen und Lösungsansätze in der digitalen Welt ab.

Lea Bergmann, vediso: „Die Digitalisierung öffnet Türen.“

Lea Bergmann, vediso: „Die Digitalisierung öffnet Türen.“

Foto: Lea Bergmann, Verbandsreferentin vom Verband für Digitalisierung in der Sozialwirtschaft e.V., Verantwortliche für das Sondierungsprojekt KI in der Pflege Die Digitalisierung der Sozialwirtschaft bietet ein großes Potenzial, Prozesse effizienter zu gestalten und...

Lea Bergmann, vediso: „Die Digitalisierung öffnet Türen.“

Lea Bergmann, vediso: „Die Digitalisierung öffnet Türen.“

Foto: Lea Bergmann, Verbandsreferentin vom Verband für Digitalisierung in der Sozialwirtschaft e.V., Verantwortliche für das Sondierungsprojekt KI in der Pflege Die Digitalisierung der Sozialwirtschaft bietet ein großes Potenzial, Prozesse effizienter zu gestalten und...

Lea Bergmann, vediso: „Die Digitalisierung öffnet Türen.“

Lea Bergmann, vediso: „Die Digitalisierung öffnet Türen.“

Foto: Lea Bergmann, Verbandsreferentin vom Verband für Digitalisierung in der Sozialwirtschaft e.V., Verantwortliche für das Sondierungsprojekt KI in der Pflege Die Digitalisierung der Sozialwirtschaft bietet ein großes Potenzial, Prozesse effizienter zu gestalten und...