Die atene KOM veranstaltet auch jetzt im Herbst zahlreiche Workshops zum Thema Breitbandausbau und -förderung. Trotz der Einschränkungen durch die weiter anhaltende Pandemie konnten alleine im September zwanzig praxisorientierte Workshops stattfinden. Ausgehend von den atene KOM-Regionalbüros konnten interessierte Zuwendungsempfänger*innen und kommunale Vertreter*innen virtuell per Videokonferenz in die Theorie und Praxis zum Thema Glasfaser eintauchen. Vom Grundlagenkurs bis hin zu vertiefenden Themenfeldern bietet das Workshop-Programm ein breitgefächertes Angebot zur Digitalisierung, 5G und dem Gigabitausbau an. Dabei werden die Kommunen von der Mittelanforderung bis zur Baubetreuung und der Inbetriebnahme begleitet.

Darüber hinaus war die atene KOM mit dem Online-Workshop zum Thema 5G am 22. September auf der Online-Plattform „Digitalstadt Darmstadt“ zu Gast. Die Kolleg*innen gaben dabei unter anderem Auskunft zum aktuellen Stand der 5G-Entwicklung und bereiteten die Teilnehmer*innen auf die Identifizierung von Standorten, auf politische und technische Rahmenbedingungen sowie auf den Ausbau mobiler Datennetze vor.

Auch im Oktober bietet die atene KOM weiterhin zahlreiche Workshops an und unterstützt Kommunen umfassend bei den Ausbauprojekten. Unter folgender Liste können Sie Themen und Termine für den Oktober einsehen und sich direkt anmelden:

Das umfassende Workshop-Angebot finden Sie in unserer Übersicht.