Auf großes Interesse stieß der Workshop für Zuwendungsempfänger in der Wiesbadener Niederlassung der atene KOM GmbH am 30.11.2017.

Beatrice Springborn, Abteilung Recht und Regulierung der atene KOM GmbH, reiste aus Berlin an und führte die anwesenden Zuwendungsempfänger durch die Veranstaltung. Sie erläuterte wesentliche Aspekte des Auswahlverfahrens und stellte die Handreichung zur Vergabe vor. Auch der weitere Projektverlauf bis zur Konkretisierung des Antrags für den Zuwendungsbescheid in endgültiger Höhe war Thema und wurde den Teilnehmern veranschaulicht. Im Anschluss nutzten die Zuwendungsempfänger die Gelegenheit, Fragen zu stellen und Details zu klären.

Wegen der hohen Nachfrage ist bereits ein themengleicher Workshop in Wiesbaden in Planung.