Karriere

Die atene KOM GmbH aus Berlin begleitet seit über zehn Jahren den öffentlichen Sektor bei der Projektentwicklung in den Bereichen Digitalisierung, Energie, Mobilität, Gesundheit und Bildung. Die Stärkung des ländlichen Raums steht im Fokus unserer Arbeit. Wir bringen Kommunen, Landkreise und Unternehmen zusammen und entwickeln gemeinsam die Infrastruktur für die Zukunft.

Wir organisieren und verwalten Gelder aus der Infrastruktur- und Regionalförderung. Mit deutschen und europäischen Partnern arbeiten wir an Förderprojekten beispielsweise zur Digitalisierung des ländlichen Raums, an smarten Mobilitätskonzepten für den Nah- und Regionalverkehr oder an intelligenten Strategien, um die Energiewende voranzubringen. Dafür entwickeln wir E-Government- und E-Learning-Anwendungen sowie Geoinformationssysteme.

Überdies betreibt die atene KOM das Breitbandbüro des Bundes, den Breitbandatlas und fungiert als Projektträger des Förderprogramms für den Ausbau des Gigabit-Internets im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums.

Wir arbeiten mit einem branchenübergreifenden Experten-Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft, Technik und Entscheidungsträgern aus kommunalen und überregionalen öffentlichen Einrichtungen in ganz Europa zusammen.

Neben der Berliner Zentrale haben wir sieben Regionalbüros: in Bonn, Leipzig, München, Osterholz-Scharmbeck bei Bremen, Schwerin, Stuttgart und Wiesbaden. Zudem haben wir einen Standort in Brüssel.

Auch Sie können Teil des atene KOM-Teams werden. Aktuell suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in folgenden Bereichen und an folgenden Standorten:

Sachbearbeiter Haushaltsplanung/ -überwachung (m/w/d) [Berlin]

Für unser Berliner Büro suchen wir ab sofort einen Sachbearbeiter Haushaltsplanung/-überwachung (m/w/d).
Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitposition mit 40h/Woche.

Ihr Aufgabenbereich

  • Haushaltsplanung und -überwachung im Rahmen von Förderverfahren des Bundes, der Länder und der EU
  • Bearbeitung von Mittelanforderungen
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs im Rahmen von Förderverfahren
  • Erstellung von Soll-Ist-Vergleichen im Rahmen der Mittelüberwachung
  • Zahlenmäßige Prüfung von Verwendungsnachweisen
  • Erstellung von statistischen Auswertungen

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise als Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) bzw. im Bereich Betriebswirtschaftslehre, oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation, z. B. Ausbildung zur/zum Bankkauffrau/-mann oder Steuerfachgehilfen
  • Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung auf dem Gebiet der Haushaltsplanung und -führung von Vorteil
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und sichere Umgangsformen
  • Teamfähigkeit
  • Lösungsorientiertes Arbeiten
  • Bereitschaft, vorhandene Kenntnisse durch Fortbildungen zu erweitern
  • Eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld mit persönlicher und beruflicher Entwicklungsmöglichkeit
  • Zentraler Arbeitsort mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz
  • Faire Vergütung und die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie den üblichen Unterlagen bis spätestens zum 15.01.2020 als pdf an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Verwaltungsrecht [Berlin]

Für die Abteilung Juristische Dienste sind wir auf der Suche nach einem Volljuristen (m/w/d) mit Schwerpunkt Verwaltungsrecht. Die Juristischen Dienste sind unmittelbarer Ansprechpartner für Antragsteller, das Kollegium sowie die Geschäftsleitung, wenn es um rechtliche Fragen zu der Projektträgerschaft „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“ geht. Es handelt sich grundsätzlich um eine Position mit 40h/Woche. Teilzeit ist möglich.

Ihr Aufgabenbereich

  • Selbstständige Bearbeitung verwaltungsrechtlicher Rechtsfragen im Rahmen der Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland
  • Umfassende rechtliche Beratung von Kommunen, kommunalen Unternehmen und Zweckverbänden
  • Monitoring nationaler Gesetze, Richtlinien und Verordnungen einschließlich verwaltungs-, verfahrens- und prozessrechtlicher Entwicklungen
  • Schulungen der Mitarbeitenden zu verwaltungsrechtlichen Sachverhalten
  • Anfertigung von verwaltungsrechtlichen Gutachten und juristischen Stellungnahmen

Was Sie mitbringen:

  • Zwei juristische Staatsexamina (Laufbahnbefähigung für den höheren nichttechnischen Dienst der allgemeinen Verwaltung und Befähigung zum Richteramt)
  • Praktische Erfahrungen im Verwaltungs- und insb. im Zuwendungs- und Haushaltsrecht
  • Vertrautheit in der Zusammenarbeit mit Bundes- und Landesministerien sowie Gebietskörperschaften
  • Idealerweise Kenntnisse im Wirtschaftsverwaltungsrecht, vorzugsweise im Subventions- und Vergaberecht
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit zum selbstständigen und entscheidungsfreudigen Arbeiten, gepaart mit dem notwendigen Pragmatismus
  • Effiziente Arbeitsweise sowie hohe Belastbarkeit

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld mit persönlicher und beruflicher Entwicklungsmöglichkeit
  • Zentraler Arbeitsort mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz
  • Faire Vergütung und die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie den üblichen Unterlagen bis spätestens zum 31.12.2019 als pdf an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Assistenz der Regionalleitung (m/w/d) [Leipzig]

Für unser Regionalbüro für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in Leipzig suchen wir ab sofort eine Assistenz der Regionalleitung (m/w/d). Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitstelle.

Ihr Aufgabenbereich

  • Klassische Aufgaben der Assistenz (z. B. Termin- und Reiseplanung)
  • Unterstützung der Regionalleitung im strategischen und operativen Tagesgeschäft (z. B. Recherchen, Vorbereitung von Präsentationen)
  • Vor- und Nachbereitung von Meetings (intern und extern)
  • Korrespondenz auf Deutsch und Englisch
  • Pflege und Überwachung von Projektakten
  • Aktivitätscontrolling
  • Teamorganisation (Erstellung von Übersichten, Wochenlisten, etc.)
  • Pflege der Kundendaten im CRM-System

Was Sie mitbringen:

  • Freundliches und offenes Auftreten sowie sichere Umgangsformen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder wahlweise ein abgeschlossenes Studium
  • Konzentrierte und genaue Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse
  • Erweiterte Kenntnisse von MS Word, Excel, PowerPoint
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie äußerste Diskretion

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld mit persönlicher und beruflicher Entwicklungsmöglichkeit
  • Zentraler Arbeitsort mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz
  • Faire Vergütung und die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie den üblichen Unterlagen bis spätestens zum 31.12.2019 als pdf an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Product Owner (Anwendungsentwicklung und GIS) (m/w/d) [Berlin]

Für unser Büro in Berlin-Friedrichshain suchen wir ab sofort Ergänzung aus dem Bereich Projektmanager als Product Owner (m/w/d) für die Unterstützung des Teams Anwendungsentwicklung sowie Geoinformationssysteme und Business Intelligence.

Aufgaben

  • Als PO bist Du für die Weiterentwicklung unserer webbasierten Anwendungen zuständig (dies beinhaltet sowohl die Frontend- als auch die Backend-Entwicklung unseres Workflow- und Dokumentenmanagement-Systems)
  • Du erstellst zusammen mit dem Scrumban-Team Fachkonzepte, betreust die Projekte, Prozesse und Systeme und hast die Verantwortung für die Abnahme von Systemneuentwicklungen im agilen Team
  • Du holst Dir aktiv Nutzerfeedback ein und entwickelst neue Ideen und Optimierungsvorschläge auf Basis dessen unsere Anwendungen optimiert werden
  • Unsere Kunden sind vor Ort – Dienstreisen finden in deinem Arbeitsumfeld nicht statt

Qualifikation

  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung, idealerweise als Product Owner in der IT-Beratung oder im Bereich Webanwendungen
  • Hilfreich sind erste Erfahrungen mit Geoinformationssystemen (bspw. GeoNode und QGIS)
  • Du hast Lust auf ein starkes agiles Team und kennst dich aus mit Webanwendungen und UX
  • Stark lösungsorientierte Denkweise und eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise ist für dich selbstredend
  • Du hast ein hohes Interesse an Technologien und Innovation
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Unsere Benefits

  • Dynamik wie in einem Start-up jedoch mit Sicherheit durch breitgefächerte Auftraggeber bestehend aus Bund, Land und Privatwirtschaft
  • agile Arbeitsweise mit Mitgestaltungsrecht
  • wir stellen unbefristet und in Festanstellung ein
  • heterogenes Team mit einem ausgezeichneten Betriebsklima
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 31.12.2019 als pdf an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Dir gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Projektmanager Digitale Infrastruktur und Bildung (m/w/d) [versch. Standorte]

Für unsere Standorte Bonn oder Berlin suchen wir ab sofort einen Projektmanager für den Bereich Digitale Infrastruktur und Bildung (m/w/d). Es handelt sich grundsätzlich um 40h/Woche-Positionen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Konzeptionelle Entwicklung von technischen Beratungskonzepten (v.a. Infrastruktur und Hardware) für den Bereich digitale Bildung und perspektivisch weiteren Themenfeldern im Bereich der Digitalisierung
  • Beratung von Schulträgern bei der Digitalisierung Ihrer Schulen mit Schwerpunkten auf Planung von Infrastrukturmaßnahmen, Erfassung des Status Quo, Abstimmung des Zielbildes
  • Projektarbeit unter Berücksichtigung der Erstellung von Antrags- und Investitionskonzepten
  • Zusammenbringen von Interessen verschiedener Stakeholder

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder einschlägige Ausbildung
  • Grundlegende Technologiekenntnisse (insbesondere im Bereich IT-Infrastruktur)
  • Vorkenntnisse in Projektmanagement, Kundenberatung oder in Bereichen der Digitalisierung
  • Idealerweise Kenntnisse im Projektmanagement sowie agiler Methoden
  • Optionale Erfahrungen im Umfeld von Schulträgern und/ oder Schulen
  • Strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie eine schnelle Auffassungsgabe

Wir erwarten zudem:

  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, überzeugendes und seriöses Auftreten
  • Organisationstalent und ein sehr hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständiger und teamorientierter Arbeitsstil
  • Kommunikationsstärke, Moderations- und Präsentationskompetenz

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres gewünschten Einsatzortes und Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie mit den üblichen Unterlagen und richten Sie die Bewerbung in elektronischer Form an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Projektmanager Mobilfunk (m/w/d) [Berlin]

Für unsere Standorte in Deutschland suchen wir ab sofort einen Projektmanager (m/w/d) im Bereich Mobilfunk zur Unterstützung der Breitbandprojekte. Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitposition mit 40h/Woche. Arbeitsort kann Berlin, München, Wiesbaden, Bonn, Stuttgart, Osterholz-Scharmbeck oder Schwerin sein.

Aufgaben

  • Abwechslungsreiche Projektarbeit im Bereich Mobilfunk
  • Verfassen von Berichten, Stellungnahmen und Fachtexten im Themenfeld Mobilfunktechnik, Marktteilnehmer und Frequenznutzung
  • Beratung privater und öffentlicher Organisationen im Themenfeld Mobilfunk

Was Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung im Bereich Informatik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Wirtschaftswissenschaften oder sind Quereinsteiger aus einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sie besitzen vertiefte Kenntnisse im Bereich Mobilfunktechnik, speziell im Aufbau von Mobilfunknetzen (RAN und Zugangsnetze)
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Bereich Regulierung von Funknetzen und Frequenznutzungen
  • Gute Marktkenntnisse der Stakeholder im Mobilfunksektor setzen wir voraus
  • Ein sehr guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck sowie ein sicheres Auftreten sind für Sie selbstverständlich

 Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld mit persönlicher und beruflicher Entwicklungsmöglichkeit
  • Zentraler Arbeitsort mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz
  • Faire Vergütung und die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie den üblichen Unterlagen bis spätestens zum 31.12.2019 als pdf an: karriere@atenekom.eu.

Weitere Informationen zur atene KOM finden Sie unter www.atenekom.eu. Für Rückfragen stehen wir gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Assistenz der Regionalleitung (m/w/d) [Bonn]

Für unser Regionalbüro für Nordrhein-Westfalen in Bonn suchen wir ab sofort eine Assistenz der Regionalleitung (m/w/d). Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitstelle.

Ihr Aufgabenbereich

  • Klassische Aufgaben der Assistenz (z. B. Termin- und Reiseplanung)
  • Unterstützung der Regionalleitung im strategischen und operativen Tagesgeschäft (z. B. Recherchen, Vorbereitung von Präsentationen)
  • Vor- und Nachbereitung von Meetings (intern und extern)
  • Pflege und Überwachung von Projektakten
  • Aktivitätscontrolling
  • Teamorganisation (Erstellung von Übersichten, Wochenlisten, etc.)

Was Sie mitbringen:

  • Freundliches und offenes Auftreten sowie sichere Umgangsformen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder wahlweise ein abgeschlossenes Studium
  • Konzentrierte und genaue Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse
  • Erweiterte Kenntnisse von MS Word, Excel, PowerPoint
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie äußerste Diskretion

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld mit persönlicher und beruflicher Entwicklungsmöglichkeit
  • Zentraler Arbeitsort mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz
  • Faire Vergütung und die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie den üblichen Unterlagen bis spätestens zum 31.12.2019 als pdf an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d) [Berlin]

Für unser Büro in Berlin-Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz für unsere Geschäftsführung (m/w/d). Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitstelle (40h/Woche).

Aufgabenbereich

  • Klassische Aufgaben der Geschäftsleitungsassistenz
  • Termin- und Reiseplanung
  • Unterstützung der Geschäftsführung in strategischen und operativen Angelegenheiten (z. B. Recherchen, Vorbereitung von Präsentationen etc.)
  • Vor- und Nachbearbeitung von Meetings (intern und extern)
  • Pflege und Überwachung von Projektakten
  • Aktenführung
  • Vertretung innerhalb der Geschäftsführungs-Sekretariate

Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium
  • Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Verwaltung und Office Management
  • Erfahrung im öffentlichen Dienst oder einer öffentlichen Verwaltung von Vorteil
  • Organisationstalent
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie äußerste Diskretion
  • Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse von MS Word, Excel, PowerPoint

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld mit persönlicher und beruflicher Entwicklungsmöglichkeit
  • Zentraler Arbeitsort mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz
  • Faire Vergütung und die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie den üblichen Unterlagen bis spätestens zum 31.12.2019 als pdf an: karriere@atenekom.eu.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Werkstudent (m/w/d) Erstellung von Studien [Berlin]

Für unseren Standort in Berlin-Mitte suchen wir ab sofort Werkstudenten (m/w/d) für die Erstellung von Studien. Es handelt sich grundsätzlich um Teilzeitpositionen mit 20h/Woche.

Aufgaben

  • Erstellung, Umsetzung und Auswertung von Studien und Umfragen in den Bereichen Infrastruktur, Digitalisierung und Regionalentwicklung
  • Erhebung und Auswertung von Sekundärdaten
  • Daten- und Literaturrecherche

Was Sie mitbringen:

  • Student/in der Sozialwissenschaften, Stadt- und Regionalentwicklung, Raumordnung, Humangeographie oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Kenntnisse der Trends der Raumentwicklung in Deutschland und Europa
  • Interesse sowie Kenntnisse in den Bereichen Infrastruktur, Digitalisierung und Regionalentwicklung
  • Sicherheit im wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben
  • Sichere Anwendungskenntnisse von Methoden der Datenerhebung und –auswertung
  • Gute Kenntnisse von Präsentationstechniken

 Was wir Ihnen bieten:

  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Einblick in Projekte zu den Themen Infrastruktur, Digitalisierung und Regionalentwicklung
  • Eine hohe Lernkurve und flache Hierarchien
  • Zentraler Arbeitsort mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie den üblichen Unterlagen bis spätestens zum 31.12.2019 als pdf an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Ingenieur Nachrichtentechnik (m/w/d) [Berlin]

Für unsere Standorte in Deutschland suchen wir ab sofort einen Ingenieur für Nachrichtentechnik (m/w/d) zur Unterstützung der Breitbandprojekte. Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitposition mit 40h/Woche. Arbeitsort kann Berlin-Mitte oder einer unserer Standorte sein.

Aufgaben

  • Beurteilung und Bewertung der Leistungsfähigkeit neuer Technologien und Verfahren
  • Technische Beratung und Unterstützung der öffentlichen Hand zu den Themen der Digitalisierung
  • Einschätzung von Konzepten im Bereich der Nachrichtentechnik
  • Dokumentation und Auswertung der Mess- und Testberichte (u. a. unter Nutzung von Auswertungstools, wie z.B. Fiber Doc, iOLM)
  • Erstellung und Durchführung von Messungen und Tests im Bereich Breitband (Messungen im Feld, wie Dämpfungsmessung, Rückstreumessung, Leistungsmessung, Pegelmessung, Bitfehlerratenmessung)
  • Erstellen von Handbüchern
  • Schulung von branchenfernen Personen

Was Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung und entsprechende Berufserfahrung in den Bereichen Nachrichtentechnik, Elektrotechnik, Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Umfangreiche Erfahrungen in der Errichtung, Planung oder im Betrieb von Kommunikationsnetzen
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung als Projektleiter
  • Lösungsorientierte Denkweise und eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office und haben erste GIS-Erfahrung
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Sie haben eine Fahrerlaubnis der Klasse B und bringen Mobilität sowie Flexibilität mit

 Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld mit persönlicher und beruflicher Entwicklungsmöglichkeit
  • Zentraler Arbeitsort mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz
  • Faire Vergütung und die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie den üblichen Unterlagen bis spätestens zum 31.12.2019 als pdf an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Sachbearbeiter Vergabeprüfung / -beratung (m/w/d) [Berlin]

Für die Abteilung Juristische Dienste sind wir auf der Suche nach mehreren Sachbearbeitern (m/w/d) zur Umsetzung des Bundesförderprogramms zum Breitbandausbau. Die Juristischen Dienste sind unmittelbarer Ansprechpartner für Antragsteller, das Kollegium sowie der Geschäftsleitung, wenn es um rechtliche Fragen zur die Projektträgerschaft „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“ geht. Es handelt sich grundsätzlich um eine Position mit 40h/Woche. Teilzeit ist möglich.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Prüfung der im Rahmen des Bundesförderprogramms Breitband durchgeführten Vergaben und Auswahlverfahren auf Einhaltung vergabe-/förderrechtlicher Bestimmungen
  • Insbesondere die Prüfung der Vergabeunterlagen/-entscheidungen in nationalen und EU-weiten Auswahlverfahren von Zuwendungsempfängern entsprechend GWB, VgV, KonzVgV, SektVO, VOB etc.
  • Mitwirkung und Beratung bei der Vorbereitung und der Durchführung von Auswahlverfahren und Submissionen
  • Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen und Inaugenscheinnahmen bei Zuwendungsempfängern
  • Beratung und Schulung der Mitarbeitenden der atene KOM GmbH in Vergabefragen

Was Sie mitbringen:

  • Eine Ausbildung als Diplom-Verwaltungsfachwirtin, B. A. Public Management, Diplom-Finanzwirt (FH), Angestelltenlehrgang II oder vergleichbar
  • Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht sind zwingend vorausgesetzt
  • Berufserfahrung im Vergabewesen bzw. der Vergabeprüfung sind erwünscht
  • Idealerweise Kenntnisse/Erfahrung im Umgang mit EU-Vergaberichtlinien und -Verordnungen, AGVO, AEUV sowie dem Haushaltsrecht, § 55 BHO
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und sichere Umgangsformen
  • Hohe Service-/ Dienstleistungsorientierung
  • IT-Affinität und analytisches Denken
  • Fundierte EDV-Kenntnisse/ versiert im Umgang mit MS Outlook, Word, Excel und PowerPoint
  • Fähig, selbstständig zu arbeiten und Entscheidungsfreude

Was wir Ihnen bieten:

  • Arbeit in und mit einem aufgeschlossenen und engagierten Team mit kurzen Kommunikationswegen
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Team
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie den üblichen Unterlagen als pdf bis spätestens zum 31.12.2019 an: karriere@atenekom.eu.

Weitere Informationen zur atene KOM finden Sie unter www.atenekom.eu. Für Rückfragen stehen wir gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Senior Social Media- /Content- Creator (m/w/d) [Berlin]

Für unseren Standort in Berlin-Mitte suchen wir zur Verstärkung unserer Kommunikationsabteilung ab sofort einen erfahrenen Social Media-  / Content- Creator (m/w/d).

Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitposition mit 40h/Woche.

Aufgaben

  • Erstellen von Content / visuellen Inhalten für alle gängigen Social Media Kanäle
  • Umsetzung von Content und Social Media Assets auch on Location
  • Pflege der Social Media Netzwerke, Aktualisierung von bestehenden Auftritten
  • Erstellung von Inhalten für Social Media Kanäle (Texten, Kurz-Videos und Bildern
  • regelmäßiges Monitoring
  • Klickzahloptimierung / SEO
  • Verfassen und Veröffentlichen von Posts und Tweets

 

Was Sie mitbringen

  • Gute Kenntnisse im Social Media Bereich (Text, Foto, Videografie)
  • Sicherer Umgang mit Social Media Tools
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und sichere Rechtschreibung
  • Gute Englischkenntnisse
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Faire Vergütung und betriebliche Altersvorsorge
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld mit Entwicklungsmöglichkeit
  • Zentraler Arbeitsort mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz

 

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie den üblichen Unterlagen als pdf an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Mitarbeiter (m/w/d) im Office Management als Elternzeitvertretung [Berlin]

Die atene KOM sucht ab sofort einen kompetenten und dienstleistungsorientierten Mitarbeiter (m/w/d) für unser Office Management in Berlin. Es handelt sich um eine Stelle als Elternzeitvertretung, zunächst befristet auf 12 Monate.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sicherstellung eines reibungslosen und schnellen Serviceablaufs (u. a. Empfangsbereich, Poststelle, Beschaffung, Kommunikation mit Dienstleistern)
  • Organisationstalent
  • Unterstützung bei der Büroorganisation und Vorbereitung von Terminen und Veranstaltungen inklusive Cateringbestellungen in den Räumlichkeiten der atene KOM
  • Eigenständige Kundenkommunikation und -betreuung
  • Liegenschaftsmanagement für alle Niederlassungen
  • Fuhrparkmanagement
  • Reisemanagement

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Hotellerie, Bürokommunikation oder einer betriebswirtschaftlichen Fachrichtung
  • Berufserfahrung im Office Management und im Bereich Customer Care
  • Ausgesprochene Serviceorientierung und Dienstleistungsbereitschaft
  • Organisationstalent mit Durchsetzungsstärke, Eigeninitiative und hohem Qualitätsanspruch
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Sehr gute Kenntnisse von MS Word und MS Excel
  • Gute Englischkenntnisse wären von Vorteil
  • Führerschein und Fahrpraxis wären von Vorteil

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein interessantes Arbeitsumfeld mit persönlicher und beruflicher Entwicklungsmöglichkeit
  • Faire Vergütung und die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Nettes freundliches Team
  • Entwicklungsmöglichkeit bei Engagement

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte mit Anschreiben und Lebenslauf sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und schicken diese bis spätestens zum 31.12.2019 als PDF an: karriere@atenekom.eu.

Weitere Informationen zur atene KOM findest Du unter www.atenekom.eu. Für Rückfragen stehen wir Dir gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

DevOps Engineer (m/w/d) [Berlin]

Für unser Büro-Loft in Berlin-Friedrichshain suchen wir ab sofort einen DevOps Engineer (m/w/d) zur Unterstützung der Teams Anwendungsentwicklung sowie Geoinformationssysteme und Business Intelligence.

Deine Aufgaben bei uns

  • Administration auf Anwendungs- und Bibliotheksebene von Containertechnologien (z.B. Docker), Container-Orchestration sowie automatisches Konfigurationsmanagement (z.B. Ansible, Puppet)
  • Aufbau von Continuous Integration und Continuous Delivery / Deployment Pipelines
  • Auf- und Ausbau einer Monitoring-Lösung (z.B. Icinga, Prometheus)
  • Optimierung der Entwicklungsprozesse durch aktuelle Technologien

Deine Skills

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik oder Ingenieurwissenschaften bzw. Fachinformatiker
  • Weitreichende Erfahrungen mit Ansible, Puppet, Icinga, Prometheus und Docker
  • Gute Kenntnisse in HTML, JavaScript, Python, Java und PHP sind von Vorteil
  • Ebenfalls sehr gute Kenntnisse mit SQL und GIT sind ein Muss
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unsere Benefits

  • Dynamik wie in einem Start-up, jedoch mit Sicherheit durch breitgefächerte Auftraggeber bestehend aus Bund, Land und Privatwirtschaft
  • agile Arbeitsweise mit Mitgestaltungsrecht
  • wir stellen unbefristet und in Festanstellung ein
  • heterogenes Team mit einem ausgezeichneten Betriebsklima
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 31.12.2019 an: karriere@atenekom.eu.

Weitere Informationen zur atene KOM findest Du unter: www.atenekom.eu. Für Rückfragen stehen wir Dir gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Datenbank Admin/Spezialist (m/w/d) [Berlin]

Für unser Büro-Loft in Berlin-Friedrichshain suchen wir ab sofort einen Datenbank Admin/Spezialisten (m/w/d) zur Unterstützung der Teams Anwendungsentwicklung sowie Geoinformationssysteme und Business Intelligence.

Deine Aufgaben bei uns

  • Konzeption und Umsetzung von Lösungen im DBA Umfeld
  • Backup & Recovery sowie Tuning und Performanceanalysen
  • Datawarehouse Management inkl. Backup Planning und Data Cleaning (Access Control, Dokumenation, Wartung)
  • Automatisierungen häufig wiederkehrender Abfragen

Deine Skills

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse von MySQL + PostgresSQL / PostGIS
  • Tiefreichende Erfahrungen mit Relationalen Datenbanken
  • Erfahrungen mit Tableau, Maven, Gulp sowie der Programmiersprachen Python, PHP und Java und der Jet Brains Toolchain sind von Vorteil
  • Außerdem wünschenswert sind erste Erfahrungen mit GIS
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Unsere Benefits

  • Dynamik wie in einem Start-up, jedoch mit Sicherheit durch breitgefächerte Auftraggeber bestehend aus Bund, Land und Privatwirtschaft
  • agile Arbeitsweise mit Mitgestaltungsrecht
  • wir stellen unbefristet und in Festanstellung ein
  • heterogenes Team mit einem ausgezeichneten Betriebsklima
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 31.12.2019 an: karriere@atenekom.eu.

Weitere Informationen zur atene KOM findest Du unter: www.atenekom.eu. Für Rückfragen stehen wir Dir gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Data Analyst (Business Intelligence) (m/w/d) [Berlin]

Für unser Büro-Loft in Berlin-Friedrichshain suchen wir ab sofort einen Data Analyst (m/w/d) zur Unterstützung der Teams Anwendungsentwicklung sowie Geoinformationssysteme und Business Intelligence.

Deine Aufgaben bei uns

  • Du erstellst Analysen und Visualisierst diese
  • Deine Ergebnisse werden von Dir aufbereitet und präsentiert
  • Schwerpunkt wird die Aufnahme, Konkretisierung und Konsolidierung von BI-Anforderungen in enger Zusammenarbeit mit den fachlichen Stakeholdern
  • Umsetzung von Ad-Hoc Auswertungen mittels SQL bringen Dich nicht aus der Ruhe

Deine Skills

  • Kenntnisse in BI-Reporting und Visualisierungs-Tools (z.B. Tableau) sind ein Muss
  • Sehr gute Kenntnisse von MySQL und PostgressQL sowie tiefreichende Erfahrungen mit Relationalen Datenbanken sind Voraussetzung
  • Erste Erfahrungen in Linux, Containerisierung, Kubernetes oder Big-Data Technologien sin von Vorteil
  • Erfahrungen mit Maven, Gulp sowie den Programmiersprachen R und Python sind ebenfalls von Vorteil
  • Du zeichnest dich durch einen hohen Qualitätsanspruch an die eigene Arbeit und ein hohes Maß an Eigenständigkeit und initiative aus
  • Hast du auch noch GIS Erfahrungen – dann musst Du dich bewerben

Unsere Benefits

  • Dynamik wie in einem Start-up, jedoch mit Sicherheit durch breitgefächerte Auftraggeber bestehend aus Bund, Land und Privatwirtschaft
  • agile Arbeitsweise mit Mitgestaltungsrecht
  • wir stellen unbefristet und in Festanstellung ein
  • heterogenes Team mit einem ausgezeichneten Betriebsklima
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 31.12.2019 an: karriere@atenekom.eu.

Weitere Informationen zur atene KOM findest Du unter: www.atenekom.eu. Für Rückfragen stehen wir Dir gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Leitung Regionalbüro für Bayern (m/w/d) [München]

Für unser Regionalbüro für Bayern mit Sitz in München suchen wir eine Standortleitung mit Engagement, Authentizität und Zielstrebigkeit.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Büroorganisation, Personalführung und Kostenverantwortung für den Standort
  • Planung, Steuerung und Überwachung der Betriebsabläufe und des Personaleinsatzes, u. a. bei unserer Tätigkeit als Projektträger für die Umsetzung der Bundesförderung Breitband
  • Pflege und Erweiterung des (regionalen) Netzwerks, v. a. auf kommunal- und landespolitischer Ebene
  • Beratung unserer Kunden auf Landes- und Kommunalebene
  • Repräsentanz der atene KOM bei landesweiten und regionalen Veranstaltungen und Messen
  • Vertrieb und Akquise von Aufträgen für das bestehende Produktportfolio
  • Weiterentwicklung des Profils des Standorts und Akquise neuer Geschäftsfelder

Was Sie mitbringen:

  • Mehrjährige Erfahrung als Führungskraft, bevorzugt im Bereich Regionalentwicklung oder im Umfeld des Breitbandausbaus
  • Kenntnisse in Förderprogrammen (z. B. erworben durch Projekterfahrung in EFRE, ESF, INTERREG, ZIM, Horizon 2020) oder
  • Erfahrungen in der Umsetzung oder Finanzierung von Infrastrukturprojekten
  • Belastbares Kontaktnetzwerk zu relevanten Entscheidern insbesondere im Freistaat Bayern

Wir erwarten zudem:

  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, überzeugendes und seriöses Auftreten
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Schnelle Auffassungsgabe, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Unternehmergeist, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein
  • Hands-on-Mentalität und gute Belastbarkeit auch in stressigen Situationen

Was wir Ihnen bieten:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Verantwortungsvolle Führungsposition
  • Engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Interessantes Arbeitsumfeld nah am politischen Geschehen

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte bis spätestens zum 31.12.2019 mit den üblichen Unterlagen sowie Gehaltsvorstellungen und richten diese an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Frontend-Entwickler (m/w/d) [Berlin]

Für unser Büro-Loft in Berlin-Friedrichshain suchen wir ab sofort einen Frontend-Entwickler (m/w/d) zur Unterstützung der Teams Anwendungsentwicklung, Geoinformationssysteme und Business Intelligence.

Deine Aufgaben bei uns

  • Realisierung des Frontends für unsere Applikationen unter Verwendung von JavaScript mit React.js oder Angular.js
  • Optimierung der Entwicklungsprozesse durch aktuelle Technologien
  • Unterstützung bei der Konzeptionierung von UX/UI zusammen mit den Designern

Deine Skills

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse in HTML, CSS und JavaScript (unter Verwendung von SCSS, Angular, Ionic und React)
  • Erfahrungen mit SQL sowie Maven, Gulp und der Jet Brains Toolchain sind von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Unsere Benefits

  • Dynamik wie in einem Start-up in einem engagierten Team
  • Agile Arbeitsweise mit Mitgestaltungsrecht
  • Wir stellen unbefristet und in Festanstellung ein
  • Heterogenes Team und ein ausgezeichnetes Betriebsklima
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 31.12.2019 an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Dir gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Senior Java-Entwickler (m/w/d) [Berlin]

Für unser Büro-Loft in Berlin-Friedrichshain suchen wir ab sofort einen Senior Java-Entwickler (m/w/d) zur Unterstützung der Teams Anwendungsentwicklung, Geoinformationssysteme und Business Intelligence.

Deine Aufgaben bei uns

  • Weiterentwicklung unseres Dokumenten- und Prozessverwaltungssystems
  • Mitgestaltung neuer Features unter Berücksichtigung von UI/UX zusammen mit dem Product Owner
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Erstellung von Konzepten
  • Entwicklung neuer Projekt- und Prozess-Management-Lösungen
  • Optimierung der Entwicklungsprozesse durch aktuelle Technologien

Deine Skills

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige Kenntnisse und Erfahrung in der Java-Entwicklung
  • Kenntnisse in Spring (Boot, MVC, REST, Data, Surf)
  • Erfahrungen mit Alfresco (CS und WS) sind von Vorteil
  • Ebenfalls sehr gute Kenntnisse in SQL und GIT
  • Erfahrungen mit Hibernate, sowie Maven, Solr und der Jet Brains Toolchain sind ebenfalls von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Unsere Benefits

  • Dynamik wie in einem Start-up in einem engagierten Team
  • Agile Arbeitsweise mit Mitgestaltungsrecht
  • Wir stellen unbefristet und in Festanstellung ein
  • Heterogenes Team und ein ausgezeichnetes Betriebsklima
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 31.12.2019 an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Dir gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Softwaretester (m/w/d) [Berlin]

Für unser Büro-Loft in Berlin-Friedrichshain suchen wir ab sofort einen Softwaretester (m/w/d) zur Unterstützung der Teams Anwendungsentwicklung, Geoinformationssysteme und Business Intelligence.

Deine Aufgaben bei uns

  • Sicherstellung der Qualität umfangreicher Webanwendungen (PHP, Java, Python)
  • Unterstützung der Entwickler bei der Implementierung von automatisierten Tests
  • Entwicklung und Durchführung von Strategien für das manuelle und automati-sierte Testen unserer Anwendungen
  • Mitgestaltung neuer Features unter Berücksichtigung von UI/UX zusammen mit dem Product Owner

Deine Skills

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse im QA-Bereich und in Softwareentwicklungsprojekten
  • Erfahrungen in Frameworks für automatisierte Tests (PHP-Unit, Selenium)
  • Idealerweise Programmiererfahrung zur Analyse von technischen Fehlern
  • Kommunikationsstärke und hohes Qualitätsbewusstsein
  • Strukturierte, lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Unsere Benefits

  • Dynamik wie in einem Start-up in einem engagierten Team
  • Agile Arbeitsweise mit Mitgestaltungsrecht
  • Wir stellen unbefristet und in Festanstellung ein
  • Heterogenes Team und ein ausgezeichnetes Betriebsklima
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 31.12.2019 an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Dir gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Projektassistenz (m/w/d)

Für unsere Standorte in Deutschland Bonn, Leipzig, München, Osterholz-Scharmbeck, Schwerin, Stuttgart und Wiesbaden suchen wir ab sofort Projektassistenten (m/w/d) in Vollzeit.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Unterstützung des Projektteams
  • Erstellen von Dokumenten und Präsentationen
  • Kunden- und Behördenkontakt über verschiedene Kanäle (E-Mail, Telefon, vor Ort)
  • Organisatorische und administrative Unterstützung

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Interesse an der Stadt- und Regionalplanung
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Organisationsgeschick sowie eine selbstständige und engagierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Paket
  • Kundenorientiertes und freundliches Auftreten
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft

Wir erwarten zudem:

  • Grundkenntnisse im Projektmanagement
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, überzeugendes und seriöses Auftreten
  • Organisationstalent und ein sehr hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Konzeptionelles und strategisches Denken
  • Problemlösungskompetenz

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld mit persönlicher und beruflicher Weiterentwicklungsmöglichkeit
  • Zentraler Arbeitsort mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz
  • Faire Vergütung und betriebliche Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen und senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form an karriere@atenekom.eu.

Weitere Informationen zu den Betätigungsfeldern finden Sie unter www.atenekom.eu. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Softwarearchitekt (m/w/d) [Berlin]

Für unser Büro in Berlin-Friedrichshain suchen wir ab sofort einen Softwarearchitekten (m/w/d) als Schnittstelle zwischen den drei Kernkompetenzen (PHP, Java und Python) für die Teams Anwendungsentwicklung, Geoinformationssysteme und Business Intelligence.

Aufgaben:

  • Bei der Umsetzung und Weiterentwicklung unserer Karten- sowie Antrags- und Dokumentenmanagement-Dienste führen Sie Architektur- und Designentscheidungen herbei und definieren Entwicklungsstandards
  • Zusammen mit den Entwicklern erstellen und pflegen Sie die Architekturleitlinien und dokumentieren nachvollziehbar Ihre Architekturentscheidungen
  • Sie erfassen die Architekturthemen in EPICs in unserem Backlog und begleiten die Realisierung von der Release-Planung bis zur Umsetzung
  • Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit den Product Ownern bei der Weiterentwicklung der Produkte und unterstützen bei der Umwandlung der Fachanforderungen in technische Architektur

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen in den Sprachen PHP, JavaScript, Python und Java sind selbstverständlich, Erfahrungen mit der Jet Brains Toolchain sind von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Was wir Ihnen bieten:

  • Dynamik wie in einem Start-up, jedoch mit Sicherheit durch breitgefächerte Auftraggeber aus Bund, Land und Privatwirtschaft
  • Agile Arbeitsweise mit Mitgestaltungsrecht
  • Wir stellen unbefristet und in Festanstellung ein
  • Heterogenes Team mit einem ausgezeichneten Betriebsklima
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen unter karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

IT Systemadministrator Schwerpunkt IT / OT Infrastruktur (m/w/d) [Berlin]

Für unseren Standort in Berlin suchen wir ab sofort Vollzeit IT-Systemadministratoren (m/w/d).

Ihr Aufgabenbereich:

  • Unterstützung des Teams bei Projekten im Firmennetzwerk und Systemumfeld
  • Administration von Standardanwendungen, branchenspezifischen Applikationen und betriebsrelevanten Systemen
  • Server- und Client-Administration (Windows Server, Infrastrukturdienste, VMWare vSphere, Windows / Office), Installation, Wartung und Pflege der Systeme
  • Planung und Durchführung von Soft- und Hardware-Rollouts
  • Ansprechpartner für externe Dienstleister, interne Fachabteilungen und unsere internationalen Standorte
  • Koordination und Durchführung des lokalen IT-Benutzer-Supports (Second-Level-Support)
  • Betreuung der Infrastruktursysteme und Schnittstelle zu den Fachabteilungen
  • Dokumentation

Was Sie mitbringen:

  • Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute, allgemeine IT-Infrastruktur-Kenntnisse mit Schwerpunkt Microsoft Infrastrukturen (Windows Server / Clients, ActiveDirectory, Exchange)
  • Sehr gute Netzwerkkenntnisse (LAN/WAN/VLAN)
  • Sehr gute Kenntnisse in Virtualisierungs-Techniken (z. B. VMWare)
  • Ausgeprägtes Security-Verständnis und Service-Orientierung
  • Gute Betriebssystem-Kenntnisse im Linux Umfeld
  • Basiswissen im Bereich aktiver / passiver Netzwerktechnologie, TCP / IP
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Notfallrufbereitschaft (drei- bis viermal pro Jahr)
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Eigenengagement und gutes Durchsetzungsvermögen

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld mit persönlicher und beruflicher Weiterentwicklungsmöglichkeit
  • Einen zentralen Arbeitsort mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz
  • Eine faire Vergütung und betriebliche Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen und senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

ReactJS Frontend Entwickler (m/w/d) [Berlin]

Für unser Büro in Berlin-Friedrichshain suchen wir ab sofort Unterstützung aus dem Bereich Frontend für unsere Teams Anwendungsentwicklung, Geoinformationssysteme und Business Intelligence.

Aufgaben:

  • Design und Realisierung des Frontends für Webmapping Applikationen unter Verwendung von JavaScript, React.js, HTML5 und CSS3
  • Optimierung der Entwicklungsprozesse durch aktuelle Technologien
  • Unterstützung bei der Konzeptionierung von UX/UI
  • Bearbeitung von umfangreichen Projekten in Zusammenarbeit mit Frontend- und Backend-Entwicklern

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie blicken auf mehrjährige Erfahrung in der Frontend Entwicklung zurück
  • Sehr gute Kenntnisse in HTML, CSS und JavaScript unter Verwendung von SCSS sowie Angular, Ionic und React
  • Erfahrungen mit SQL sowie Maven, Gulp und der Jet Brains Toolchain sind von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Was wir Ihnen bieten:

  • Dynamik wie in einem Start-up, jedoch mit Sicherheit durch breitgefächerte Auftraggeber aus Bund, Land und Privatwirtschaft
  • Agile Arbeitsweise mit Mitgestaltungsrecht
  • Wir stellen unbefristet und in Festanstellung ein
  • Heterogenes Team mit einem ausgezeichneten Betriebsklima
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen unter karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Angular Frontend Entwickler (m/w/d) [Berlin]

Für unser Büro in Berlin-Friedrichshain suchen wir ab sofort Unterstützung aus dem Bereich Frontend für unsere Teams Anwendungsentwicklung, Geoinformationssysteme und Business Intelligence.

Aufgaben:

  • Design und Realisierung der Web-Oberflächen von Alfresco unter Verwendung von JavaScript, AngularJS, HTML5 und CSS3
  • Optimierung der Entwicklungsprozesse durch aktuelle Technologien
  • Unterstützung bei der Konzeptionierung von UX/UI
  • Bearbeitung von umfangreichen Projekten in Zusammenarbeit mit Frontend- und Backend-Entwicklern

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie blicken auf mehrjährige Erfahrung in der Frontend Entwicklung zurück
  • Sehr gute Kenntnisse in HTML, CSS und JavaScript unter Verwendung von SCSS sowie Angular, Ionic und React
  • Erfahrungen mit SQL sowie Maven, Gulp und der Jet Brains Toolchain sind von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Was wir Ihnen bieten:

  • Dynamik wie in einem Start-up, jedoch mit Sicherheit durch breitgefächerte Auftraggeber aus Bund, Land und Privatwirtschaft
  • Agile Arbeitsweise mit Mitgestaltungsrecht
  • Wir stellen unbefristet und in Festanstellung ein
  • Heterogenes Team mit einem ausgezeichneten Betriebsklima
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen unter karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Werkstudent Regionalentwicklung und -förderung (m/w/d) [München, Schwerin]

Für unsere Standorte in München und Schwerin suchen wir ab sofort Werkstudenten im Bereich Regionalentwicklung und -förderung (m/w/d) für 10-20 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Projektentwicklung und Projektdurchführung
  • Begleitung bei der Vorbereitung von Vor-Ort-Terminen oder Workshops
  • Recherchetätigkeit
  • Unterstützung bei der Beratung von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen
  • Vorbereitung von Präsentationen und Unterstützung bei der Erstellung von Thesenpapieren

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Verwaltungswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Geographie oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Gute MS-Office-Kenntnisse erforderlich (insbesondere Excel und PowerPoint)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige und proaktive Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

  • Kennenlernen von Arbeitsprozessen und förderrechtlichen Grundlagen im Bereich Antragsprüfung
  • Einblick in Themen wie Bundes- und EU-Förderprojekte, regionale Entwicklung und Technologiestudien
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie mit den üblichen Unterlagen und schicken diese als PDF an karriere@atenekom.eu.

Weitere Informationen zu den Betätigungsfeldern finden Sie unter www.atenekom.eu. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Praktikant Regionalentwicklung und -förderung (m/w/d) [München, Schwerin]

Für unsere Standorte in München und Schwerin suchen wir ab sofort Praktikanten im Bereich Regionalentwicklung und -förderung (m/w/d) für 40 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Projektentwicklung und Projektdurchführung
  • Begleitung bei der Vorbereitung von Vor-Ort-Terminen oder Workshops
  • Recherchetätigkeit
  • Unterstützung bei der Beratung von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen
  • Vorbereitung von Präsentationen und Unterstützung bei der Erstellung von Thesenpapieren

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Verwaltungswissenschaften, Geografie oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel und PowerPoint)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige und proaktive Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

  • Kennenlernen von Arbeitsprozessen und förderrechtlichen Grundlagen im Bereich Antragsprüfung
  • Einblick in Themen wie Bundes- und EU-Förderprojekte, regionale Entwicklung und Technologiestudien
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie mit den üblichen Unterlagen und schicken diese als PDF an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Verwaltungsangestellter (m/w/d) [versch. Standorte]

Für unsere Standorte Leipzig, München und Stuttgart suchen wir ab sofort Verwaltungsangestellte (m/w/d). Es handelt sich grundsätzlich um 40h/Woche-Positionen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beratung von Kommunen bei der Nutzung von Fördermitteln
  • Bearbeitung von Projekten mit kommunalem Hintergrund
  • Fristennotierung und -kontrolle
  • Korrespondenz
  • Aktenführung und -verwaltung
  • Allgemeine administrative Aufgaben

Was Sie mitbringen:

  • Eine Ausbildung zum/r Verwaltungsfachangestellten mit mind. 2 Jahren Berufserfahrung (alternativ Ausbildung zur/m Bankkauffrau/mann, Versicherungskauffrau/mann oder vergleichbare Ausbildung)
  • Stark lösungsorientierte Denkweise und eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Dienstleistungsorientierung

Wir erwarten zudem:

  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Überzeugendes und seriöses Auftreten
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Interesse an Technologien und Innovation
  • Organisationstalent

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine hohe Lernkurve, nette Kollegen und flache Hierarchien
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres gewünschten Einsatzortes mit Ihren Gehaltsvorstellungen sowie mit den üblichen Unterlagen und richten Sie die Bewerbung in elektronischer Form an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Fördermittelberatung atene KOM in Bonn, Leipzig, München, Stuttgart, Wiesbaden, Schwerin und Osterholz-Scharmbeck

Für unsere oben genannten Standorte suchen wir ab sofort Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Fördermittelberatung. Es handelt sich grundsätzlich um 40h/Woche-Positionen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beratung von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen bei der Antragsstellung in nationalen Förderprogrammen
  • Beratung potenzieller Zuwendungsempfänger bei der Antragsstellung
  • Mitwirkung bei der Evaluierung und der Erfolgskontrolle von einzelnen Fördermaßnahmen
  • Unterstützung bei der Bearbeitung und Bewertung von Fördermittelanträgen
  • Prüfen von Verwendungsnachweisen

 

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder einschlägige Ausbildung z. B. als Verwaltungsfachangestellte/r oder Versicherungskauffrau/-mann
  • Idealerweise Vorkenntnisse in der Arbeit mit Förderprogrammen
  • Idealerweise Kenntnisse in der Abwicklung von Förderprojekten
  • Technikaffinität (insbesondere Breitbandtechnologien)

Wir erwarten zudem:

  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, überzeugendes und seriöses Auftreten
  • Organisationstalent und ein sehr hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld mit persönlicher und beruflicher Entwicklungsmöglichkeit
  • Zentraler Arbeitsort mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz
  • Faire Vergütung und die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

 

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte bis spätestens zum 31.12.2019 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen und senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form an karriere@atenekom.eu.

Weitere Informationen zu den Betätigungsfeldern finden Sie unter www.atenekom.eu. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Geschäftsstellenleiter (m/w/d) [Brüssel]

Für den Standort in Brüssel suchen wir ab sofort eine Leitung (m/w/d) in Vollzeit zum Ausbau der Geschäftsstelle.

Aufgabenbereich:

  • Standortverantwortung für Kosten, Planung, Steuerung
  • Interessenvertretung und Netzwerkarbeit
  • Monitoring der Geschehnisse innerhalb der EU, besonders im Bereich IKT
  • Positionierung/Vertretung der atene KOM auf Branchenveranstaltungen und Podien

Was Sie mitbringen:

  • Kenntnisse in Förderprogrammen, wie z.B. EFRE, ESF, INTERREG sowie Breitband, Energie und Beihilfen
  • Erfahrungen in der Umsetzung und Finanzierung von Breitbandprojekten oder im Bereich anderer Infrastrukturen sind erwünscht

Wir erwarten zudem:

  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, überzeugendes und seriöses Auftreten
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Organisationstalent und ein sehr hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Eigenständige Arbeitsweise
  • Erfahrungen mit modernen Informationstechnologien
  • Sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten:

  • Nette und engagierte Kollegen, flache Hierarchien
  • Die Tätigkeit in einem wachsenden Unternehmen
  • Die Möglichkeiten der direkten Mitgestaltung
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld im Zentrum des politischen Brüssel
  • Einbindung in die transnationale Projektarbeit und Kundenbetreuung

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte mit Lebenslauf, einer Übersicht über Ihre Kenntnisse und Leistungen in Selbsteinschätzung, sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und richten diese an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter +49(0)30 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Breitbandberater (m/w/d) [versch. Standorte]

Für unsere Standorte München, Osterholz-Scharmbeck und Schwerin suchen wir ab sofort Breitbandberater (m/w/d). Es handelt sich grundsätzlich um 40h/Woche-Positionen.

Aufgabenbereich:

  • Beratung von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen in der Entwicklung und Umsetzung von Breitbandprojekten
  • Mitwirkung bei der Evaluierung und der Erfolgskontrolle von Breitbandprojekten

Was Sie mitbringen:

  • Hochschulabschluss in einem ingenieur- oder technologienahen Fachbereich
  • Einschlägige Berufserfahrung in Beratungsunternehmen, Wirtschaftsförderungen oder im politischen Umfeld im Kontext des Breibandausbaus
  • Erfahrungen in der Umsetzung und Finanzierung von Breitbandprojekten oder im Bereich anderer Infrastrukturen sind erwünscht

Wir erwarten zudem:

  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Überzeugendes und seriöses Auftreten
  • Organisationstalent und ein sehr hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Konzeptionelles und strategisches Denken

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen und senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Praktikum

Sie sind an Projektarbeit interessiert? Man sagt Ihnen Organisationstalent, Offenheit und Selbstständigkeit nach? Sie suchen ein Praktikum von mindestens drei Monaten Dauer?

Dann können Sie bei uns erste Erfahrungen im internationalen Management sammeln!

Bei uns erhalten Sie einen individuellen, auf Sie zugeschnittenen Praktikumsplatz, der Ihre Kompetenzen ausbaut und Ihnen dabei helfen wird, ein „Netzwerker“ zu werden.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (als PDF) per E-Mail an diese Adresse: karriere@atenekom.eu

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Datenschutz

Datenschutz und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wir halten die datenschutzrechtlichen Vorschriften ein und informieren Sie hier über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsprozess bei uns.