Karriere

Die atene KOM GmbH aus Berlin berät seit über zehn Jahren den öffentlichen Sektor bei der Projektentwicklung in den Bereichen Digitalisierung, Energie, Mobilität, Gesundheit und Bildung. Die Stärkung des ländlichen Raums steht im Fokus unserer Arbeit. Wir bringen Kommunen, Landkreise und Unternehmen zusammen und entwickeln gemeinsam die Infrastruktur für die Zukunft.

Wir organisieren und verwalten Gelder aus der Infrastruktur- und Regionalförderung. Mit deutschen und europäischen Partnern arbeiten wir an Förderprojekten beispielsweise zur Digitalisierung des ländlichen Raums, an smarten Mobilitätskonzepten für den Nah- und Regionalverkehr oder an intelligenten Strategien, um die Energiewende voranzubringen. Dafür entwickeln wir E-Government- und E-Learning-Anwendungen sowie Geoinformationssysteme.

Überdies betreibt die atene KOM das Breitbandbüro des Bundes, den Breitbandatlas und fungiert als Projektträger des Förderprogramms für den Ausbau des Gigabit-Internets im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums.

Wir arbeiten mit einem branchenübergreifenden Experten-Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft, Technik und Entscheidungsträgern aus kommunalen und überregionalen öffentlichen Einrichtungen in ganz Europa zusammen.

Neben der Berliner Zentrale haben wir sieben Regionalbüros: in Bonn, Leipzig, München, Osterholz-Scharmbeck bei Bremen, Schwerin, Stuttgart und Wiesbaden. Zudem haben wir einen Standort in Brüssel.

Auch Sie können Teil des atene KOM-Teams werden. Aktuell suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in folgenden Bereichen und an folgenden Standorten:

Sachbearbeiter zur Umsetzung des Bundesförderprogramms zum Breitbandausbau (m/w/d) [Berlin]

Für unsere neu gegründete Abteilung Juristische Dienste sind wir auf der Suche nach einem Sachbearbeiter (m/w/d) zur Umsetzung des Bundesförderprogramms zum Breitbandausbau. Die Juristischen Dienste sind unmittelbarer Ansprechpartner für Antragsteller, das Kollegium sowie der Geschäftsleitung, wenn es um rechtliche Fragen zur die Projektträgerschaft „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“ geht. Es handelt sich grundsätzlich um eine Position mit 40h/Woche. Teilzeit ist möglich.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Unterstützung bei der Antragsbearbeitung im Bundesförderprogramm (Grundsatzfragen)
  • Unterstützung bei Entscheidung über Art, Umfang, Höhe der Förderung (Etablierung Verwaltungspraxis/Umsetzung höchstrichterlicher Rechtsprechung)
  • Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit den Ländern (Landesministerien, Förderbanken pp.)
  • Beratung der Antragsteller in verwaltungsrechtlichen Fragen (vgl. § 25 VwVfG, § 88 VwGO analog)
  • Durchsetzung von öffentlich-rechtlichen Ansprüchen (insb. § 49a VwVfG)

Was Sie mitbringen:

  • Eine Ausbildung als Diplom-Verwaltungsfachwirtin, B. A. Public Management, Diplom-Finanzwirt (FH), Angestelltenlehrgang II oder vergleichbar
  • Erfahrung im öffentlichen Dienst oder einer öffentlichen Verwaltung ist erwünscht
  • Verwaltungsrechtliche Kenntnisse sind zwingend vorausgesetzt
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und sichere Umgangsformen
  • Hohe Service-/ Dienstleistungsorientierung
  • IT-Affinität und analytisches Denken
  • Versiert im Umgang mit MS Outlook, Word, Excel und PowerPoint
  • Entscheidungsfreudig sowie fähig, selbstständig zu arbeiten

Was wir Ihnen bieten:

  • Arbeit in und mit einem aufgeschlossenen und engagierten Team mit kurzen Kommunikationswegen
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie mit den üblichen Unterlagen als PDF an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Sachbearbeiter Schwerpunkt Breitband (m/w/d) [Berlin]

Für unser Berliner Büro suchen wir ab sofort einen Sachbearbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Breitband. Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitstelle.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Prüfung von Förderanträgen aus dem Bereich Breitbandausbau
  • Kontrolle der Anwendung geltender Richtlinien
  • Beratung der Antragsteller und Zuwendungsempfänger
  • Erstellen von fachlichen Beiträgen und Teilnahme an Informationsveranstaltungen, ggfs. mit eigenen Vorträgen

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Diplom/Master) in der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Nachrichtentechnik oder nachgewiesene vergleichbare Fähigkeiten durch einschlägige Berufserfahrung im Fachgebiet Kommunikationsnetze der Netzebene 3
  • Kenntnisse im Aufbau von FTTX-Netzen, passiver und aktiver Technikkomponenten, passiver Infrastruktur
  • Praktische Erfahrung in der Steuerung von Planungs- und Bauprozessen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Präzise Ausdrucksweise in deutscher Sprache in Wort und Schrift
  • Kenntnisse von weiteren Sprachen sind wünschenswert
  • Aufgeschlossenheit und Gewandtheit im Umgang mit Partnern in Industrie, Forschung und staatlichen Stellen
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Organisationsfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung

Was wir Ihnen bieten:

  • Mitarbeit in einem wachsenden Unternehmen
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie mit den üblichen Unterlagen als PDF an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Jurist mit Schwerpunkt Zuwendungs- und Förderrecht, allgemeines Verwaltungsrecht (m/w/d) [Berlin]

Für unsere neu gegründete Abteilung Juristische Dienste sind wir auf der Suche nach einem Juristen mit Schwerpunkt Zuwendungs- und Förderrecht, allgemeines Verwaltungsrecht (m/w/d). Die Juristischen Dienste sind unmittelbarer Ansprechpartner für Antragsteller, das Kollegium und die Geschäftsleitung. Es handelt sich grundsätzlich um eine Position mit 40h/Woche. Teilzeit ist möglich.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Selbstständige Bearbeitung zuwendungs-, förder- und verwaltungsrechtlicher Anfragen
  • Bewertung und Umsetzung gesetzlicher Anforderungen aus dem Vergaberecht, dem EU-Beihilfenrecht und dem Zuwendungsrecht
  • Erstellung wissenschaftlicher Texte
  • Monitoring (inter-)nationaler Gesetze, Richtlinien und Verordnungen einschließlich verwaltungs-, verfahrens- und prozessrechtlicher Entwicklungen
  • Anfertigung von rechtlichen Gutachten und juristischen Stellungnahmen
  • Durchführen von Schulungen und Workshops zu den genannten Rechtsgebieten

Was Sie mitbringen:

  • Zwei juristische Staatsexamina, Master of Arts (Verwaltungswissenschaft), Master of Public Administration oder vergleichbar
  • Praktische Erfahrungen im Zuwendungs-, Förder- und allgemeinen Verwaltungsrecht
  • Idealerweise Kenntnisse im Vergabe- und (EU-) Beihilfenrecht bzw. die Bereitschaft, sich in die genannten Rechtsgebiete einzuarbeiten
  • Vertrautheit in der Zusammenarbeit mit Bundes- und Landesministerien sowie Gebietskörperschaften
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit zum selbstständigen und entscheidungsfreudigen Arbeiten, gepaart mit dem notwendigen Pragmatismus
  • Effiziente Arbeitsweise sowie hohe Belastbarkeit
  • Souveränität im Umgang mit MS Office-Anwendungen

Was wir Ihnen bieten:

  • Arbeit in und mit einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • Sie profitieren von offenen Türen für den fachlichen Austausch
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie mit den üblichen Unterlagen als PDF an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Teamassistenz /Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) [Berlin]

Für unsere neu gegründete Abteilung Juristische Dienste sind wir auf der Suche nach einer Teamassistenz/ Rechtsanwaltsfachangestellten. Die Juristischen Dienste sind unmittelbarer Ansprechpartner für Antragsteller, das Kollegium sowie der Geschäftsleitung, wenn es um rechtliche Fragen zur Projektträgerschaft „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“ geht.  Es handelt sich grundsätzlich um eine Position mit 40h/Woche. Teilzeit ist möglich.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Organisation von Büroabläufen durch proaktives Büromanagement, einschließlich Telefon-, E-Mail- und Briefverkehr
  • Koordination und Vorbereitung von Terminen und Telefonkonferenzen
  • Fristenüberwachung und erfassen von Wiedervorlagen
  • Kommunikation mit verschiedenen Akteuren der öffentlichen Hand sowie aus Politik und Wirtschaft
  • Aktenführung und -verwaltung
  • Recherchetätigkeiten
  • Reiseplanung und -abrechnung

Was Sie mitbringen:

  • Eine Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d), ggf. mit vergleichbarer Qualifikation
  • Erfahrung im öffentlichen Dienst oder einer öffentlichen Verwaltung sind erwünscht
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und sichere Umgangsformen
  • Ein freundliches Auftreten, Souveränität und äußerste Diskretion
  • Eine strukturierte, zuverlässige und genaue Arbeitsweise
  • Versiert im Umgang mit MS Outlook, Word, Excel und PowerPoint

Was wir Ihnen bieten:

  • Arbeit in und mit einem aufgeschlossenen und engagierten Team mit kurzen Kommunikationswegen
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Team
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie mit den üblichen Unterlagen als pdf an: karriere@atenekom.eu.

Weitere Informationen zu den Betätigungsfeldern finden Sie unter www.atenekom.eu. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Studentische Aushilfen/Werkstudenten als Datenerfasser (m/w/d) [Berlin]

Für unseren Standort in Berlin suchen wir ab sofort eine studentische Aushilfe als Datenerfasser (m/w/d) für 20 Wochenstunden.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Aktenaufbereitung und -ablage
  • Digitalisierung von Akten
  • Stammdatenpflege
  • Pflegen einer Datenbank

Was Sie mitbringen:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Hohe Dienstleistungsorientierung
  • Organisationstalent und Kommunikationsstärke
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrungen in der Datenerfassung sind wünschenswert

Was wir Ihnen bieten:

  • Kennenlernen von Arbeitsprozessen und förderrechtlichen Grundlagen im Bereich Antragsprüfung
  • Einblick in Themen wie Bundes- und EU-Förderprojekte, regionale Entwicklung und Technologiestudien
  • Eine hohe Lernkurve, nette Kollegen und flache Hierarchien

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und senden Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Manager Government Relations (m/w/d) [Berlin]

Zur Verstärkung unseres Teams Government Relations suchen wir am Standort Berlin engagierte Unterstützung. Es handelt sich grundsätzlich um eine 40h/Woche-Position.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständiges Konzipieren und Verfassen von Grußworten, Reden, Terminvorbereitungen auf Leitungsebene und sonstigen Beiträgen im politischen Raum
  • Erstellung von Hintergrundpapieren und Präsentationen
  • Netzwerk- und Kontaktpflege zu relevanten Entscheidungsträgern und Institutionen
  • Mitarbeit in Verbänden und Gremien
  • Monitoring und Auswertung digital- und insbesondere telekommunikationspolitischer, -rechtlicher und ökonomischer Entwicklungen in Deutschland und Europa
  • Planung und Organisation von Veranstaltungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Politik-, Rechts-, Sozial- oder Kommunikationswissenschaft oder vergleichbar
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Hervorragende schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit, insbesondere die Fähigkeit, komplexe Themen verständlich und politisch überzeugend zu vermitteln
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Ministerien und ein vertieftes Verständnis für die Arbeit eines Ministeriums
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Informationsindustrie und regulierte Märkte, insbes. Telekommunikationsmarkt
  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und gute Kenntnisse der gängigen IT-Anwenderprogramme werden vorausgesetzt
  • Schnelle Auffassungsgabe, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Schriftproben (z. B. Reden oder redaktionelle Beiträge) sowie mit den üblichen Unterlagen und richten diese als PDF an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Sachbearbeiter Haushaltsplanung/-überwachung (m/w/d) [Berlin]

Für unser Berliner Büro suchen wir ab sofort einen Sachbearbeiter Haushaltsplanung/-überwachung (m/w/d). Es handelt sich um eine Stelle mit 40h/Woche.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Haushaltsplanung und -überwachung im Rahmen von Förderverfahren des Bundes, der Länder und der EU
  • Erstellung und Abstimmung von Finanzplänen
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs im Rahmen von Förderverfahren
  • Erstellung von Soll-Ist-Vergleichen im Rahmen der Mittelüberwachung
  • Zahlenmäßige Prüfung von Verwendungsnachweisen
  • Präsentationen im Rahmen von Informationsveranstaltungen
  • Erstellung von Ad-Hoc-Auswertungen im Rahmen der täglichen Arbeit

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise als Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) bzw. im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Aus- oder Fortbildung zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation, z. B. Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) mit mehrjähriger Erfahrung auf dem geforderten Aufgabengebiet
  • Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung auf dem Gebiet der Haushaltsplanung und -führung von Vorteil
  • Kenntnisse im Haushalts-, Zuwendungs- und Verwaltungsrecht, insbesondere vertiefte Kenntnisse im Haushaltsrecht (BHO/LHO)
  • Kenntnisse bei der Bewirtschaftung und Überwachung von Haushaltsmitteln
  • Erfahrung mit EDV-gestützten Haushalts- und Kassenverfahren, vorteilhaft sind Erfahrungen mit profi (Projektförder-Informationssystem)
  • Teamfähigkeit
  • Lösungsorientiertes Arbeiten
  • Bereitschaft, vorhandene Kenntnisse durch Fortbildungen zu erweitern
  • Eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

Was wir Ihnen bieten:

  • Mitarbeit in einem wachsenden Unternehmen
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Einblicke in aktuelle Themen wie EU-Förderprojekte, regionale Entwicklung und Technologiestudien
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit entsprechenden Möglichkeiten der Weiterqualifizierung
  • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte mit Lebenslauf, einer Übersicht über Ihre Kenntnisse und Leistungen in Selbsteinschätzung sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und richten diese an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Mitarbeiter (m/w/d) in der Administration öffentlicher Projekte/Programme [Berlin]

Für unsere Projekt-/Programmadministration (Fördermittel) in Berlin-Mitte suchen wir ab sofort einen kompetenten und dienstleistungsorientierten Mitarbeiter (m/w/d). Es handelt sich um eine Stelle mit 40h/Woche.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Administration von Fördermitteln (Bund, Länder und EU)
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen und inhaltliche Berichterstattung
  • Finanzmanagement nationaler und europäischer Projekte, z. B. der Strukturfonds EFRE, ELER
  • Service- und Ansprechpartner/in für Partnereinrichtungen und Institutionen

Was Sie mitbringen:

  • Hohes Fach- und mehrjähriges Anwendungswissen in der Abrechnung von Fördermitteln
  • Kenntnisse im Controlling und Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse von MS Word, Excel
  • Ein sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein

Was wir Ihnen bieten:

  • Mitarbeit in einem wachsenden Unternehmen
  • Die Chance, die Abteilung weiterzuentwickeln und auszubauen
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld in Berlin-Mitte
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte bis zum 31. März 2019 mit Anschreiben und Lebenslauf sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und schicken diese als eine PDF-Datei an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d) [Berlin]

Für unser Büro in Berlin-Mitte suchen wir ab sofort einen Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w/d). Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitstelle mit 40h/Woche, Teilzeit ist möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Generelle Pflege des Qualitätsmanagementsystems gemäß der DIN EN ISO 9001 und DIN ISO/IEC 27001
  • Durchsetzung, Überwachung und Weiterentwicklung des Managementsystems
  • Unterstützung der Geschäftsleitung bei der Erstellung und Pflege von arbeitsbezogenen Vorgaben wie Verfahrens- und Arbeitsanweisungen, Checklisten und Formularen in Zusammenarbeit mit den betreffenden Organisationseinheiten
  • Vor- und Nachbereitung sowie Betreuung der internen und externen Audits
  • Planung und Realisierung von Maßnahmen zur internen und externen Qualitätssicherung
  • Prozessmanagement mit Arbeitsablaufanalysen
  • Unterstützung der Prozesseigner bei der Darstellung, Überwachung und Weiterentwicklung der für das Managementsystem erforderlichen Prozesse
  • Prozessvisualisierung (Einsatz von BPMN 2.0)
  • Prüfung und Bewertung der Prozesse in Förderbereichen

Was sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Weiterbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w/d)
  • Einschlägige Berufserfahrung im Qualitäts- und Prozessmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld von Beratungsunternehmen
  • Kenntnisse in der Prozessmodellierung mittels BPMN 2.0
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte mit Lebenslauf, einer Übersicht über Ihre Kenntnisse und Leistungen in Selbsteinschätzung sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und richten diese an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Praktikant Regionalentwicklung und -förderung (m/w/d) [München]

Für unseren Standort in München suchen wir ab sofort einen Praktikanten im Bereich Regionalentwicklung und -förderung (m/w/d) für 40 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Projektentwicklung und Projektdurchführung
  • Begleitung bei der Vorbereitung von Vor-Ort-Terminen oder Workshops
  • Recherchetätigkeit
  • Unterstützung bei der Beratung von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen
  • Vorbereitung von Präsentationen und Unterstützung bei der Erstellung von Thesenpapieren

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Verwaltungswissenschaften, Geografie oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel und PowerPoint)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige und proaktive Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

  • Kennenlernen von Arbeitsprozessen und förderrechtlichen Grundlagen im Bereich Antragsprüfung
  • Einblick in Themen wie Bundes- und EU-Förderprojekte, regionale Entwicklung und Technologiestudien
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie mit den üblichen Unterlagen und schicken diese als PDF an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Teamassistenz (m/w/d) [Stuttgart]

Für unser Büro in Stuttgart suchen wir ab sofort eine Teamassistenz (m/w/d) in Teilzeit für 20 Wochenstunden.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Administrative Unterstützung der Standortleitung und des Teams
  • Erledigung des Telefonverkehrs sowie der schriftlichen Korrespondenz mit Behörden und Kunden in deutscher (und englischer) Sprache
  • Terminkoordination und Fristenüberwachung
  • Inhaltliche und organisatorische Mitarbeit in Projekten
  • Vor- und Nachbereitung von Kundenterminen und Besprechungen
  • Organisation/Durchführung von Veranstaltungen
  • Aktenverwaltung und Ablage (Pflege und Digitalisierung der Projektakten)
  • Pflege der Kundendaten im CRM-System
  • Recherchetätigkeiten

Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium mit juristischem oder verwaltungsrechtlichem Schwerpunkt
  • Erfahrung im Sekretariat oder als Assistenz in der Verwaltung oder im Kanzleiumfeld
  • Freundliches und offenes Auftreten sowie sichere Umgangsformen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie äußerste Diskretion
  • Strukturierte, zuverlässige und genaue Arbeitsweise
  • Flexibilität und Belastbarkeit sowie hohe Eigenmotivation
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Tools (Word, PowerPoint, Outlook und Excel)

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Mitarbeit in einem wachsenden Unternehmen
  • Einen zukunftsorientierten und sicheren Arbeitsplatz
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte mit Lebenslauf, einer Übersicht über Ihre Kenntnisse und Leistungen in Selbsteinschätzung sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und richten diese an karriere@atenekom.eu.

Weitere Informationen zu den Betätigungsfeldern finden Sie unter www.atenekom.eu. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Jurist mit Schwerpunkt IT Recht und Datenschutz (m/w/d) [Berlin]

Für unseren Standort in Berlin suchen wir ab sofort einen Juristen mit Schwerpunkt IT Recht und Datenschutz (m/w/d) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen aus dem allgemeinen Wirtschaftsrecht, insbesondere IT-Recht (IT- Einkaufs- und Dienstleistungsverträge), Softwarelizenzrecht und Vertrieb
  • Unterstützung und Begleitung notwendiger Anpassungen im Datenschutzrecht, insbesondere nach der EU Datenschutz-Grundverordnung und BDSG (neu)
  • Selbstständige Prüfung, Lösung und Dokumentation rechtlicher Sachverhalte
  • Erarbeitung und Aktualisierung von internen Anweisungen, Mustervorlagen, Prozessen und Richtlinien sowie Durchführung von Schulungen
  • Korrespondenz mit externen Partnern (z.B. Anwälten, Datenschutzbeauftragten, externen Dienstleistern) und Behörden
  • Rechtliche Begleitung von komplexen IT-Projekten

Ihre Qualifikationen:

  • Fundierte Kenntnisse im IT-Recht, insbesondere in den Bereichen Datenschutz-, Medien- und Internetrecht sowie im allgemeinen Vertragsrecht werden vorausgesetzt
  • Einschlägige Erfahrung im eCommerce und Verbraucherrecht
  • Technische Affinität und grundlegende Kenntnisse über IT-Infrastrukturen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sind unabdingbar
  • Integre Persönlichkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein sowie hoher Stressresistenz gepaart mit ausgeprägter pragmatischer und selbstständiger Arbeitsweise
  • Souveränes Auftreten in Verbindung mit herausragender Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft sowie interkultureller Kompetenz

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie mit den üblichen Unterlagen und richten diese in elektronischer Form an: karriere@atenekom.eu.

Weitere Informationen zu unseren Betätigungsfeldern finden Sie unter www.atenekom.eu. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Produktmanager Anwendungsentwicklung und GIS (m/w/d) [Berlin]

Für unser Berliner Büro suchen wir ab sofort Produktmanager für unser Team Anwendungsentwicklung und GIS (m/w/d). Es handelt sich grundsätzlich um eine Position mit 40h/Woche.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Als Produktmanager sind Sie für die Weiterentwicklung unser webbasierten Anwendungen zuständig
  • Sie erstellen Fachkonzepte und Effektivitätsanalysen der betreuten Projekte, Prozesse und Systeme und haben die Verantwortung für die Abnahme von Systemneuentwicklungen
  • Ressourcen­planung, das Verantworten von Budget, Terminen und Qualität sowie das Risiko- und Stake­holder­management
  • Sie sind zuständig für die Anleitung, die Koordination und die beständige Entwicklung der jeweiligen Projektteams
  • Sie holen sich aktiv Nutzerfeedback ein und entwickeln Ideen und Optimierungsvorschläge auf Basis dessen unsere Anwendungen optimiert werden

Was Sie mitbringen:

  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung, idealerweise als Product Owner in der IT-Beratung oder im Bereich Webanwendungen
  • Erfahrung mit Geoinformationssystemen (GeoNode, QGIS) von Vorteil
  • IT-Affinität sowie System- und Prozessdenken
  • Stark lösungsorientierte Denkweise und eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir erwarten zudem:

  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, überzeugendes und seriöses Auftreten
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Interesse an Technologien und Innovation
  • Organisationstalent
  • Hohe Dienstleistungsorientierung

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und richten diese in elektronischer Form an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d) [Berlin]

Für unser Büro in Berlin Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz für unsere Geschäftsführung (m/w/d). Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40h/Woche).

Ihr Aufgabenbereich:

  • Klassische Aufgaben der Geschäftsleitungsassistenz
  • Termin- und Reiseplanung
  • Unterstützung der Geschäftsführung in strategischen und operativen Angelegenheiten (z. B. Recherchen, Vorbereitung von Präsentationen etc.)
  • Vor- und Nachbearbeitung von Meetings (intern und extern)
  • Pflege und Überwachung von Projektakten
  • Vertretung innerhalb der Geschäftsführungs-Sekretariate

Was Sie mitbringen:

  • Erfahrung im öffentlichen Dienst oder einer öffentlichen Verwaltung
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Organisationstalent
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie äußerste Diskretion
  • Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • Gute Englischkenntnisse sind vorteilhaft
  • Sehr gute Kenntnisse von MS Word, Excel, PowerPoint
  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium
  • Grundkenntnisse im Bereich Wirtschaftswissenschaften und Rechnungswesen

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und richten diese an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Mitarbeiter Back Office - Dekoration und Raumausstattung (m/w/d) [Berlin]

Die atene KOM sucht ab sofort einen kompetenten und kreativen Mitarbeiter (m/w/d) für das Back Office. Es handelt sich grundsätzlich um eine Stelle mit 40h/Woche; Teilzeit ist möglich.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Planung und Umsetzung von Gestaltungskonzepten für die Eingangsbereiche aller Standorte der atene KOM hinsichtlich Raumausstattung und Dekoration
  • Überprüfung des optischen Erscheinungsbildes sowie der Corporate Identity an sämtlichen Standorten
  • Unterstützung bei der Planung und Organisation von Messeauftritten und weiteren Veranstaltungen des Unternehmens

Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gestalter für visuelles Marketing, Dekorateur, Raumausstatter oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Visuelles Marketing
  • Selbstständige, organisierte und proaktive Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kreativität und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte mit Anschreiben und Lebenslauf sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und schicken diese als PDF an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Sachbearbeiter/Mitarbeiter in der Verwaltung (m/w/d) [Berlin]

Für unser Berliner Büro suchen wir ab sofort einen Sachbearbeiter / Mitarbeiter in der Verwaltung (m/w/d). Es handelt sich grundsätzlich um eine Position mit 40h/Woche.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Bearbeitung von Projekten mit kommunalem Hintergrund
  • Fristennotierung und -kontrolle
  • Postein- und -ausgang
  • Korrespondenz mit Kommunen zu Förderanträgen
  • Aktenführung und -verwaltung
  • Digitalisierung von Akten
  • Allgemeine administrative Aufgaben
  • Pflege des CRM Systems, inklusive Stammdatenpflege

Was sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Stark lösungsorientierte Denkweise und eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Großes Verantwortungsbewusstsein sowie äußerste Diskretion

Wir erwarten zudem:

  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, überzeugendes und seriöses Auftreten
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Interesse an Technologien und Innovation
  • Organisationstalent
  • Hohe Dienstleistungsorientierung

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und richten diese in elektronischer Form an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Teamassistenz Recht und Regulierung (m/w/d) [Berlin]

Für unseren Standort in Berlin suchen wir ab sofort eine Teamassistenz (m/w/d) für unsere Abteilung Recht und Regulierung. Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitposition; Teilzeit ist möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Rechtsteams im Tagesgeschäft durch vorausschauende Übernahme von Organisations- und Assistenzaufgaben einschließlich des täglichen Telefon-, E-Mail- und Briefverkehrs
  • Proaktives Büromanagement
  • Vorbereitung, Begleitung und Protokollierung von Sitzungen und Veranstaltungen
  • Freundliche, souveräne und diskrete Kommunikation mit verschiedenen Akteuren der öffentlichen Hand sowie aus Politik und Wirtschaft
  • Allgemeine Sekretariatsarbeiten
  • Fristenkontrolle und Terminmanagement
  • Datenbankpflege
  • Übernahme von projektbezogenen Sonderaufgaben

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium mit juristischem oder verwaltungsrechtlichem Schwerpunkt
  • Erfahrung im Sekretariat oder als Assistenz im Kanzleiumfeld oder in der Verwaltung
  • Freundliches und offenes Auftreten sowie sichere Umgangsformen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie äußerste Diskretion
  • Strukturierte, zuverlässige und genaue Arbeitsweise
  • Flexibilität und Belastbarkeit sowie hohe Eigenmotivation
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Tools

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie mit den üblichen Unterlagen und richten diese in elektronischer Form an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Verwaltungsangestellter (m/w/d) [versch. Standorte]

Für unsere Standorte Berlin, München, Stuttgart und Wiesbaden suchen wir ab sofort Verwaltungsangestellte (m/w/d). Es handelt sich grundsätzlich um 40h/Woche-Positionen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beratung von Kommunen bei der Nutzung von Fördermitteln
  • Bearbeitung von Projekten mit kommunalem Hintergrund
  • Fristennotierung und -kontrolle
  • Korrespondenz
  • Aktenführung und -verwaltung
  • Allgemeine administrative Aufgaben

Was Sie mitbringen:

  • Eine Ausbildung zum/r Verwaltungsfachangestellten mit mind. 2 Jahren Berufserfahrung (alternativ Ausbildung zur/m Bankkauffrau/mann, Versicherungskauffrau/mann oder vergleichbare Ausbildung)
  • Stark lösungsorientierte Denkweise und eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Dienstleistungsorientierung

Wir erwarten zudem:

  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Überzeugendes und seriöses Auftreten
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Interesse an Technologien und Innovation
  • Organisationstalent

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine hohe Lernkurve, nette Kollegen und flache Hierarchien
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres gewünschten Einsatzortes mit Ihren Gehaltsvorstellungen sowie mit den üblichen Unterlagen und richten Sie die Bewerbung in elektronischer Form an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Fördermittelberater (m/w/d) [versch. Standorte]

Für unsere Standorte Berlin, Bonn, München, Stuttgart und Wiesbaden suchen wir ab sofort Fördermittelberater (m/w/d). Es handelt sich grundsätzlich um 40h/Woche-Positionen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beratung von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen bei der Antragsstellung in nationalen Förderprogrammen
  • Beratung potenzieller Zuwendungsempfänger bei der Antragsstellung
  • Mitwirkung bei der Evaluierung und der Erfolgskontrolle von einzelnen Fördermaßnahmen
  • Unterstützung bei der Bearbeitung und Bewertung von Fördermittelanträgen
  • Prüfen von Verwendungsnachweisen

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder einschlägige Ausbildung z. B. als Verwaltungsfachangestellte(r)
  • Vorkenntnisse in der Arbeit mit Förderprogrammen
  • Idealerweise Kenntnisse in der Abwicklung von Förderprojekten
  • Technikaffinität (insbesondere Affinität zu Breitbandtechnologien)

Wir erwarten zudem:

  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, überzeugendes und seriöses Auftreten
  • Organisationstalent und ein sehr hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres gewünschten Einsatzortes und Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie mit den üblichen Unterlagen und richten Sie die Bewerbung in elektronischer Form an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Fullstack-Developer, GIS (m/w/d) [Berlin]

Für unser Büro in Berlin suchen wir ab sofort einen Fullstack-Developer mit Geodatenbezug (m/w/d) zur Mitarbeit bei der Weiterentwicklung unserer webbasierten Systeme im Bereich Regionalentwicklungsanalysen, Breitbandausbau und erneuerbare Energien.

Diese Position kann in Voll- oder Teilzeit angetreten werden. Ein Einstieg ist schnellstmöglich gewünscht.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Eigenverantwortliche Entwicklung, Weiterentwicklung und Administration von Web-GIS-Lösungen
  • Schnittstellenprogrammierung (REST)

Wir arbeiten mit:

  • JavaScript, Python (Django)
  • OpenSource-Komponenten wie GeoNode, Geoserver
  • JavaScript Webmapping Bibliotheken (z. B. OpenLayers / Leaflet)
  • PostgreSQL / PostGIS
  • git, docker und YouTrack-Ticketsystem

Was Sie mitbringen:

  • Zwei Jahre Berufserfahrung in der Softwareentwicklung
  • Fundierte Kenntnisse in PostgreSQL und PostGIS
  • Programmiererfahrung in mindestens einer der oben genannten Sprachen
  • Kenntnisse in einem Webframework (z. B. Django / React) wünschenswert
  • Erfahrung in agiler Softwareentwicklung und DevOps wünschenswert
  • Erste Erfahrung im Umgang mit Geodaten und GIS-Software
  • Interesse und Offenheit gegenüber neuen Technologien
  • Hohe Lernbereitschaft und Motivation
  • Kommunikationsstärke und Kontaktfreudigkeit

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen unter karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Softwaretester QA (m/w/d) [Berlin]

Für unser Berliner Büro suchen wir ab sofort einen Softwaretester QA (m/w/d), der die Qualität unserer Webplattformen sicherstellt. Diese Position kann in Voll- oder Teilzeit angetreten werden. Ein Einstieg ist schnellstmöglich gewünscht.

Aufgabenbereich:

  • Sicherstellung der Qualität umfangreicher Webanwendungen (PHP, Java)
  • Unterstützung der Entwickler bei der Implementierung von automatisierten Tests
  • Entwicklung und Durchführung von Strategien für das manuelle und automatisierte Testen unserer Anwendungen

Was Sie mitbringen:

  • Bachelorabschluss (FH oder Universität) oder höher in Informatik/Geoinformatik/Software-Entwicklung mit mind. drei Jahren Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im QA-Bereich sowie Softwareentwicklungsprojekten
  • Erfahrungen in Frameworks für automatisierte Tests (PHP-Unit, Selenium)
  • Idealerweise Programmiererfahrung zur Analyse von technischen Fehlern
  • Kommunikationsstärke und hohes Qualitätsbewusstsein
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Grundlegende Kenntnisse zu Internet-Technologien
  • Strukturierte, lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen unter karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

 

Java-Entwickler (m/w/d) [Berlin]

Für unser Berliner Büro suchen wir ab sofort einen Java-Entwickler (m/w/d). Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitstelle.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Weiterentwicklung unseres Dokumenten- und Prozessverwaltungssystems
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Erstellung von Konzepten
  • Entwicklung neuer Projekt- und Prozess-Management-Lösungen

Was Sie mitbringen:

  • Mindestens drei Jahre Erfahrung in der Java-Entwicklung
  • Erfahrung mit der Entwicklung von Java >= 8
  • Erste Erfahrungen mit Spring (insbesondere Spring Boot, Spring MVC, Spring REST, Spring Data, Hibernate)
  • Erfahrung mit Continuous Integration Tools, z. B. jenkins
  • Erfahrung mit Source Code Management Systems, z. B. git und gitflow
  • Erfahrungen in der Arbeit mit einem Ticketing-System
  • Erfahrungen mit MySQL, PostgreSQL oder einer vergleichbaren aktuellen relationalen Datenbank
  • Gute Anwenderkenntnisse in Linux
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige Arbeitsweise

Wünschenswert:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Dokumenten- und Prozess-Management-Systemen, z. B. Alfresco oder Liferay
  • Erfahrungen mit No-SQL-Datenbanken, z. B. Cassandra, MongoDB oder Redis
  • Erfahrungen mit einem gängigen Message Broker System
  • Erfahrungen mit Docker

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte mit Anschreiben und Lebenslauf sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und richten diese an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Frontend-Entwickler (m/w/d) [Berlin]

Für unser Berliner Büro suchen wir ab sofort einen Frontend-Entwickler (m/w/d) zur Unterstützung des Teams Anwendungsentwicklung. Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitstelle.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Entwicklung von Responsive-Websites mit HTML5, CSS3/SCSS, JavaScript, Angular2+, Git, Docker, Ajax, Node.js, npm und anderen Tools
  • Optimierung der Entwicklungsprozesse durch aktuelle Technologien
  • Unterstützung bei der Konzeptionierung von UX/UI
  • Bearbeitung von umfangreichen Projekten in Zusammenarbeit mit Frontend- und Backend-Entwicklern

Was Sie mitbringen:

  • Studium der Informatik bzw. Software-Entwicklung oder mehrere Jahre relevante Berufserfahrung
  • Erfahrung im selbstständigen Erstellen von Webseiten oder Single Page Applications
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit HTML5, CSS und JavaScript
  • Fundierte Erfahrung in der Arbeit mit einem Web Framework (z. B. Angular2+, React, Vue.js)
  • Ein gutes Verständnis für Interface Design, Interaktionen und Animationen
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und richten diese im PDF-Format an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030/22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

IT Administrator (m/w/d) [Berlin]

Für unser Berliner Büro suchen wir ab sofort einen IT Administrator (m/w/d) für die kontinuierliche Optimierung und Analyse unserer Informationssicherheit. Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitstelle.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Weiterentwicklung der internen und externen Informationssicherheit
  • Definition und Dokumentation von Informationssicherheitsstandards und Prozessen
  • Konzeption und Durchführung von Tests auf Anwendungen und Systeme
  • Untersuchung von Netzwerken auf Sicherheitslücken
  • Selbstständige Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen

Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Informatikstudium
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich Informationssicherheit, sowohl in Windows- als auch Linux-Umgebungen
  • Expertenwissen in den Bereichen Active Directory, GPO, RemoteDesktop Services, Hyper-V, Exchange, Bitlocker
  • Eigenverantwortliches, selbstständiges Arbeiten
  • Eine ausgeprägte Lösungskompetenz
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte mit Anschreiben und Lebenslauf sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und richten diese an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Geschäftsstellenleiter (m/w/d) [Brüssel]

Für den Standort in Brüssel suchen wir ab sofort eine Leitung (m/w/d) in Vollzeit zum Ausbau der Geschäftsstelle.

Aufgabenbereich:

  • Standortverantwortung für Kosten, Planung, Steuerung
  • Interessenvertretung und Netzwerkarbeit
  • Monitoring der Geschehnisse innerhalb der EU, besonders im Bereich IKT
  • Positionierung/Vertretung der atene KOM auf Branchenveranstaltungen und Podien

Was Sie mitbringen:

  • Kenntnisse in Förderprogrammen, wie z.B. EFRE, ESF, INTERREG sowie Breitband, Energie und Beihilfen
  • Erfahrungen in der Umsetzung und Finanzierung von Breitbandprojekten oder im Bereich anderer Infrastrukturen sind erwünscht

Wir erwarten zudem:

  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, überzeugendes und seriöses Auftreten
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Organisationstalent und ein sehr hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Eigenständige Arbeitsweise
  • Erfahrungen mit modernen Informationstechnologien
  • Sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten:

  • Nette und engagierte Kollegen, flache Hierarchien
  • Die Tätigkeit in einem wachsenden Unternehmen
  • Die Möglichkeiten der direkten Mitgestaltung
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld im Zentrum des politischen Brüssel
  • Einbindung in die transnationale Projektarbeit und Kundenbetreuung

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte mit Lebenslauf, einer Übersicht über Ihre Kenntnisse und Leistungen in Selbsteinschätzung, sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und richten diese an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter +49(0)30 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Breitbandberater (m/w/d) [versch. Standorte]

Für unsere Standorte München und Osterholz-Scharmbeck suchen wir ab sofort Breitbandberater (m/w/d). Es handelt sich grundsätzlich um 40h/Woche-Positionen.

Aufgabenbereich:

  • Beratung von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen in der Entwicklung und Umsetzung von Breitbandprojekten
  • Mitwirkung bei der Evaluierung und der Erfolgskontrolle von Breitbandprojekten

Was Sie mitbringen:

  • Hochschulabschluss in einem ingenieur- oder technologienahen Fachbereich
  • Einschlägige Berufserfahrung in Beratungsunternehmen, Wirtschaftsförderungen oder im politischen Umfeld im Kontext des Breibandausbaus
  • Erfahrungen in der Umsetzung und Finanzierung von Breitbandprojekten oder im Bereich anderer Infrastrukturen sind erwünscht

Wir erwarten zudem:

  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Überzeugendes und seriöses Auftreten
  • Organisationstalent und ein sehr hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Konzeptionelles und strategisches Denken

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kollegen und flache Hierarchien
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen und senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form an: karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Senior PHP-Entwickler (m/w/d) [Berlin]

Für unser Berliner Büro suchen wir ab sofort einen Senior PHP-Entwickler (m/w/d). Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitstelle.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Weiterentwicklung und Optimierung unserer webbasierten Produkte und Plattformen
  • Entwicklung, Design und Implementierung neuer Produktfeatures

Was Sie mitbringen:

  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Entwicklung mit PHP, davon mindestens die letzten zwei Jahre zusammenhängend
  • Erfahrungen in der Nutzung moderner Webstandards

Wünschenswert sind:

  • Erfahrungen mit Symfony sowie Erfahrungen mit Webtechniken (HTML5, jQuery, Bootstrap, Angular)
  • Kenntnisse des PHP Frameworks Symfony oder eines anderen Frameworks
  • Erfahrungen mit Datenbanken (MySQL und/oder PostgreSQL)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interkulturelle Kompetenz, Kommunikationsstärke und Kontaktfreudigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

  • Teilnahme an unternehmerischen Entscheidungsprozessen
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit und Gestaltungsraum
  • Nette Kollegen und flache Hierarchien
  • Eine Festanstellung in Vollzeit
  • Die Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie sich von dem Stellenprofil angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte mit Lebenslauf, einer Übersicht über Ihre Kenntnisse und Leistungen in Selbsteinschätzung sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und richten Sie die Bewerbung an karriere@atenekom.eu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030 22183-0 zur Verfügung.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Studienabschluss: Bachelor, Master, Staatsexamen

Die atene KOM GmbH hat ihren Hauptsitz in Berlin sowie weitere Standorte in ganz Deutschland. Unsere Dienstleistungen liegen in den Bereichen Regionalentwicklung, Fördermittelberatung, Projektentwicklung und -management. Schwerpunktmäßig befassen wir uns mit den Themen Innovation, Digitalisierung, Erneuerbare Energien, Regionalentwicklung, Bildung, Breitband und IKT.

Unsere Arbeit wird durch ein branchenübergreifendes Netzwerk von Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Technik sowie von Entscheidungsträgern aus kommunalen und überregionalen öffentlichen Einrichtungen in ganz Europa gestützt.

Unsere Stärken liegen in der interkulturellen Kooperation und in der Moderation der Zusammenarbeit von Wirtschaft, Politik und Wissenschaft.

Als qualitätsorientiertes Beratungsunternehmen analysieren wir kontinuierlich die thematische Entwicklung in unseren Kernmärkten. Daher arbeiten wir stets an neuen Studien, entwickeln Beratungsprodukte und Dienstleistungen.

Wir sind interessiert an aktuellen wissenschaftlichen Analysen und praxisrelevanten Erkenntnissen. Die atene KOM GmbH bietet interessierten Studierenden die Möglichkeit der praxisnahen Begleitung ihrer Abschlussarbeit. Eine Kooperation mit Lehrstühlen von Hochschulen ist uns bestens vertraut.

Sie studieren

  • Geografie
  • Sozialmanagement
  • Jura (Telekommunikationsrecht, Verwaltungsrecht, Beihilfe)
  • Verwaltungswissenschaften (Public Management/Public Administration)
  • Wirtschaft (Organisationsentwicklung, Controlling)
  • Informatik
  • Medieninformatik/-wirtschaft
  • Journalismus

oder verwandte Studiengänge und arbeiten gerne an konkreten Projekten mit internationaler Ausrichtung?

Bewerben Sie sich bei uns unter Angabe Ihrer zeitlichen und thematischen Vorstellungen. Gemeinsam werden wir Ihre ersten Ideen einer Zusammenarbeit prüfen. Wir melden uns innerhalb einer Woche. Sie erreichen uns unter karriere@atenekom.eu.

Bewerberinformationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Praktikum

Sie sind an Projektarbeit interessiert? Man sagt Ihnen Organisationstalent, Offenheit und Selbstständigkeit nach? Sie suchen ein Praktikum von mindestens drei Monaten Dauer?

Dann können Sie bei uns erste Erfahrungen im internationalen Management sammeln!

Bei uns erhalten Sie einen individuellen, auf Sie zugeschnittenen Praktikumsplatz, der Ihre Kompetenzen ausbaut und Ihnen dabei helfen wird, ein „Netzwerker“ zu werden.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (als PDF) per E-Mail an diese Adresse: karriere@atenekom.eu

Datenschutz

Datenschutz und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wir halten die datenschutzrechtlichen Vorschriften ein und informieren Sie hier über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsprozess bei uns.